Hidden Agenda


Hidden Agenda

 

Offizielle Produktbeschreibung:
Hidden Agenda, ein Teil der 'PlayLink für PlayStation 4'-Reihe, beauftragt dich und bis zu fünf deiner Freunde mit einer düsteren Ermittlung, um den berüchtigten Killer 'The Trapper' aufzuspüren. Nutze dein Smartphone oder Tablet als Controller, um Untersuchungen anzustellen, Beweismaterial zu sichten und private Nachrichten und geheime Ziele zu erhalten, mit denen du der Lösung des Falles näher kommen oder deine Gegner aufhalten kannst. Triff schwierige Entscheidungen und bestimme dadurch das Schicksal der Personen, die du triffst. Aber kannst du den Personen neben dir auf dem Sofa vertrauen?
 
 

GameFeature Wertungsbereich:
 

75%

PRO

CONTRA

 + guter interaktiver Thriller

- zu kurz

 + Geheimaufträge im Wettkampfmodus

- keine Motivation für Einzelspieler

 + zahlreiche Lösungen/Konsequenzen

 

 + viele Spieler können mitmachen

 

 

 


Renés und Sebastians Fazit:

Hidden Agenda könnte der Startschuss für hoffentlich weitere solcher kleinen Playlink Spiele sein, denn die Idee, die hinter dem Projekt steckt ist wahrlich gut gemacht. Spieler übernehmen die Rolle der Ermittler und sind dem Mörder immer auf der Spur. Dank der Handynutzung können wir uns jederzeit zusätzliche Informationen anzeigen lassen und auch Geheimaufträge ausführen. Der Nervenkitzel ist durchaus gelungen, denn es gibt viele Entscheidungsmöglichkeiten, die auch Konsequenzen mit sich bringen. Zwar ist man in wenigen Stunden durch, aber dennoch bekommt man eine packende Geschichte, die sicherlich mit Freunden richtig Spaß machen kann sie auch öfter durchzuspielen. Für Einzelspieler bringt das Spielkonzept jedoch zu wenig Langzeitmotivation.