World of Warriors


World of Warriors

 

Offizielle Produktbeschreibung:
In einem mysteriösen Königreich, weit jenseits unserer irdischen Welt, sammeln sich die größten Krieger der Geschichte in einer Welt, die als die Wildlande bekannt ist. Römer, Wikinger, Samurai, Azteken, Spartaner und viele mehr sind dem Ruf zu den Waffen gefolgt.
 
 
Ausgerüstet mit ihren schärfsten Waffen, wildesten Spezialattacken und den lautesten, markerschütternden Kriegsschreien sind sie bereit, Furcht in den Herzen zu verbreiten - bei bis zu vier Spielern in lokalen oder Online-Matches. Rufen Sie Krieger aus dem Tempel der Epen in einzigartige Arenen herbei, wo die Umgebung selber gemeistert werden muss - und das Blatt zu deinen Gunsten wenden könnte. Kämpfe gegen Rivalen, verbünden Sie sich mit Freunden in einem lokalen Vier-Spieler-Koop oder gehen Sie online und kämpfen Sie ihren Weg in den Online-Bestenlisten hoch, um der Champion der Wildlande zu werden.
 

GameFeature Wertungsbereich:
 

74%

PRO

CONTRA

+ zahlreiche unterschiedliche Krieger

- Singleplayer schnell langweilig

+ coole Präsentation

- wenig Abwechslung

+ Koop-Action

- Preis/Leistungsverhältnis

 

 

 

 


Sebastians und Renés Fazit:

World of Warriors ist ein knallbuntes Action Abenteuer für zwischendurch. Interessant präsentieren sich die liebevoll gut animierten Helden. Bis zu 40 Helden erwarten euch in World of Warriors, die ihr nach und nach freischalten müsst. Das Spiel wurde bereits im Jahr 2014 eigentlich für den Handymarkt entwickelt und nun für die PlayStation 4 recht ansehnlich portiert. Trotz der sehr unterschiedlichen Helden und dem Koop-Spaß kann das Spiel dennoch nur bedingt überzeugen. Die Abwechslung ist in den Kämpfen einfach nicht gegeben. Eine Story gibt es im Grunde gar nicht. Daher sind Solo-Kämpfe recht lahm und dienen eher zum Üben. Im Multiplayer dagegen kann das Spiel durchaus spaßig sein. Gerade der Bezug auf die unterschiedlichen Klassen und die Ausrüstung ist besonders taktisch. Jedoch ist der Preis von rund 30,- € schon recht happig für so ein Spiel und somit sind wir trotz der hübschen Präsentation nicht ganz überzeugt.