Batman Arkham VR im PS4 VR PodCast Test


Warner Bros. Interactive Entertainment und DC Entertainment veröffentlichen Batman: Arkham VR, die allererste Virtual-Reality-Erfahrung, die es Fans erlaubt, Batman zu sein und Gotham City und Wayne Manor in nie dagewesener Weise zu erforschen.

Batman: Arkham VR wird von Rocksteady Studios entwickelt, den Schöpfern des hochgelobten Batman: Arkham-Trilogie und basiert auf DCs Batman-Lizenz. Das Spiel erscheint exklusiv für PlayStation VR zu einem empfohlenen Verkaufspreis von 19.99 €. Im Juni haben Warner Bros. Interactive Entertainment Batman: Arkham VR angekündigt und bald darauf den erstmalig vergebenen E3-Spiele-Kritikerpreis für das beste VR-Spiel gewonnen. „Gerade als wir dachten, wir seien fertig mit Arkham, hat uns Virtual Reality wieder hineingeworfen.

zum Batman Arkham VR PS4 VR Audiopodcast Test