Shadows of the Damned




Christopher für GameFeature.de

Offizielle Produktbeschreibung:

Shadows of the Damned ist ein völlig neuer Psycho-Action-Shooter und stammt von bereits Kult gewordenen japanischen Entwicklern, darunter Executive Director Suda51 (Director von No More Heroes), Creative Producer Shinji Mikami (Director von Resident Evil) und Komponist Akira Yamaoka (Sound Director von Silent Hill).

 

Inspiriert vom Grindhouse-Stil, berühmt geworden durch Meisterwerke von Quentin Tarantino und Robert Rodriguez, stellt Shadows of the Damned eine einzigartige Vision der Hölle dar, die die Spieler auf eine abgedrehte Reise durch eine düstere und verrückte Unterwelt schickt, in der hinter jeder Ecke Tod und Verdammnis lauern.

In Shadows of the Damned folgt man einem Dämonenjäger namens Garcia Hotspur tief in eine völlig irrsinnige Neuerfindung der Hölle, aus der er Paula, die Liebe seines Lebens retten muss, indem er mit der Macht des Lichts die Armeen der Finsternis besiegt. Shadows of the Damned liefert schockierende und einzigartige Spielmomente, darunter aufregende Action, grandiose Endgegner-Kämpfe, wahnsinnige Rätsel, groteske Gegner, Momente, die für Herzklopfen sorgen, und eine psychotische Bilderwelt. Während sich Garcia seinen Weg durch die Stadt der Verdammten kämpft, um seine Liebste zu retten, wird er von Johnson unterstützt, einem ehemaligen Dämon mit der Fähigkeit, sich in eine Auswahl an bösartigen Waffen zu verwandeln. Garcia muss wieder einmal die Aufgabe des „Dämonenjägers“ übernehmen und die dämonischen Mächte der Unterwelt in Stücke reißen, um zu retten, was er am meisten liebt. Während des Spiels müssen die Spieler die Macht des Lichtes dazu benutzen, die Armee der Finsternis in einem einzigartigen Licht-gegen-Dunkelheit-Gameplay zu bekämpfen, das für immer die Wahrnehmung der Spielern verändern wird, was Rätsel, Kampf und Action angeht. Mach dich auf einen höllischen Trip in die Stadt der Verdammten gefasst.