WWE 2k16


Offizielle Produktbeschreibung:

Mit mehr als 120 einzigartigen spielbaren Charakteren, darunter Cover-Superstar Stone Cold Steve Austin, Seth Rollins, Daniel Bryan, Dean Ambrose, Bad News Barrett, Paige und Finn Bálor, bietet WWE 2K16 den größten Roster in der Geschichte der WWE-Videospiele. Der Roster enthält eine unübertroffene Auswahl an aktuellen WWE Superstars und Divas, aufstrebenden NXT-Talenten, WWE Hall of Famern und WWE Alumni aus mehreren Epochen.
 
 
Fans, die WWE 2K16 im teilnehmenden Handel vorbestellen, erhalten zwei exklusive spielbare Versionen von Arnold Schwarzenegger als Terminator: T-800 aus Terminator und T-800 aus Terminator 2: Tag der Abrechnung.
 
Der beliebte storybasierte Modus der Reihe kehrt auch in WWE 2K16 zurück und lässt Spieler große Matches und Momente der WWE-Geschichte noch einmal erleben. Dabei müssen sie Ziele abschließen, um legendäre Charaktere, Einzüge, Kleidung, Match-Typen und weitere Objekte freizuschalten.
 
Der Karriere-Modus der Reihe geht in sein zweites Jahr und lässt die Spieler ihren eigenen Weg bestimmen, indem sie beim Aufstieg von NXT zur WWE wichtige Entscheidungen treffen, um es bis in die WWE Hall of Fame zu schaffen. Außerdem trainieren sie, messen sich mit anderen, geben individuelle Interviews, machen Rivalen das Leben schwer und können das ultimative Tag-Team bilden.
 
 
WWE 2K16 wurde umfassend verbessert, was Szenarien, Rivalen und die Match-Auswahl betrifft. Außerdem können Superstars zum ersten Mal auch mehreren Shows zugewiesen werden, die Spieler erwartet also ein noch vielfältigeres Spielerlebnis. Nicht alle Features auf allen Plattformen verfügbar. Anhand von Fan-Feedback komplett überarbeitet. WWE 2K16 wird den Spielern mehrere Möglichkeiten geben, online mit der WWE Games-Community zu spielen. Zudem wurde die Spielersuche verbessert. Die Spieler können die Musik im Spiel anpassen, da in der WWE 2K16-Jukebox die Einzugmusik von Superstars hinzugefügt wurde. Weitere Musiktitel im Spiel werden noch angekündigt.
 
Das Reversal-System wurde neu gestaltet, um die Matches insgesamt flüssiger ablaufen zu lassen und eine neue strategische Ebene einzuführen. Jeder Superstar hat eine bestimmte Anzahl von Reversals, die ausgeführt werden können und sich mit der Zeit wieder aufladen. So wird verhindert, dass die Spieler einfach versuchen, jeden Angriff zu kontern. Außerdem gibt es in WWE 2K16 bei bestimmten Moves nun leichte und schwere Reversals. Leichte Reversals sind einfacher auszuführen und erfordern nur eine einzelne Reversal-Ladung. Schwere Reversals sind anspruchsvoller, bringen aber auch mehr, als dem Gegner nur Schaden zuzufügen. Erfolgreiche schwere Reversals schwächen den Gegner auf vielfältige Weise und sind eine tolle neue Möglichkeit, um das Blatt in einem Match für sich zu wenden. Das neue Pin-System beginnt mit einem völlig neuen Pinfall-Minispiel und bietet eine Vielzahl neuer Pin-Varianten und Reaktionen. Wenn der Gegner sich befreit, kann es sein, dass ein Superstar auf den nur knapp gescheiterten Pinfall reagiert und eine frustrierte Geste in Richtung des Ringrichters macht. Außerdem gibt es in WWE 2K16 unfaire Pins und Rope Breaks. Bei unfairen Pins können die Spieler die Seile zu ihrem Vorteil nutzen, es besteht aber das Risiko, dass der Ringrichter dies bemerkt und den Pin-Versuch abbricht. Rope Breaks sind eine weitere Möglichkeit, einem Pin-Versuch zu entgehen, was aber nur gelingt, wenn der Ringrichter sieht, dass der Spieler das Seil greift. Ganz wie bei echten WWE-Events und -Sendungen ist nicht garantiert, dass der Ringrichter im Match alles mitbekommt.
 
 
 

Franks Fazit:
WWE 2K16 macht einen soliden Eindruck, der sich durch das ganze Spiel zieht und mit der liebevollen Individualisierung noch verstärkt wird. Im Großen und Ganzen werden Träume wahr, denn die Grafik wirkt realistisch, wie ich sie mir in einem Xbox-One Titel immer gewünscht habe. Die Atmosphäre wird durch den gelungenen Sound gut übertragen, denn die Fans machen durchweg Stimmung und heizen einem gut ein. Der Umfang des ganzen Games treibt einen zum Langzeit-Zocken an, denn man möchte seinen Star soweit wie möglich pushen. 

Die Diven sind immer ein wunderbares Erlebnis, das alleine schon zum Spielen animiert. Wem das nicht reicht, der kann sich online austoben, oder seinen eigenen Content anderen zur Verfügung stellen. Die Entwickler haben hier einiges aus den letzten Jahren wieder gut gemacht, dank der Unterstützung der Community. Weiter so, ich hoffe andere nehmen sich ein Beispiel daran.
 

 

Unable to embed Rapid1Pixelout audio player. Please double check that:  1)You have the latest version of Adobe Flash Player.  2)This web page does not have any fatal Javascript errors.  3)The audio-player.js file of Rapid1Pixelout has been included.

Download des Podcasts

Frank für GameFeature.de


UNSERE WERTUNG:
 

78%


 

PRO
+ guter Multiplayer
+ gelungene Grafik



CONTRA
- schwere Kontra-Möglichkeiten