ReCore

Unable to embed Rapid1Pixelout audio player. Please double check that:  1)You have the latest version of Adobe Flash Player.  2)This web page does not have any fatal Javascript errors.  3)The audio-player.js file of Rapid1Pixelout has been included.

Download des Podcasts

Offizielle Produktbeschreibung:
Der legendäre Entwickler Keiji Inafune und die Macher von Metroid Prime bringen ein neues Spiel heraus: „ReCore“ ist ein Action-Adventure-Game für eine neue Generation. Als einer der letzten Menschen auf einem Planeten, der von Robotern kontrolliert wird, die dir nach dem Leben trachten, musst du Freundschaft mit einer mutigen Gruppe von Robotergefährten mit einzigartigen Fähigkeiten schliessen. Führe diese Truppe eigenartiger Helden in einem epischen Abenteuer durch eine geheimnisvolle, dynamische Welt.
 
 
Du kannst die Menschheit nicht alleine retten. Du musst überleben. Aus der Feder von Keiji Inafune Freu dich auf das neue Meisterwerk von Keiji Inafune und den Machern von Metroid Prime. Du bist Joule, die furchtlose Anführerin Führe deine Corebots in den Kampf gegen zerstörungswütige Roboter und hinterhältige Bosse. Eine dynamische Welt Streife durch eine dynamische Welt, in der Sandstürme neue Abenteuer aufwirbeln.
 
 
 
 

GameFeature Wertungsbereich:
 

75%

PRO

CONTRA

+ wechseln der Munition

- Kämpfe unbalanciert

+ Robobegleiter haben Charakter

- umständliches Sammeln

+ Instanzen mit Bonusmissionen

- flache Charaktere

 

- lineare Story

   

Franks Fazit:

Recore spielt auf einem Wüstenplaneten, der von Robotern terrageformt werden sollte, allerdings lief einiges schief. Die Menschen haben den Planten Erde so ausgebeutet, wie einige Spielentwickler Spielserien ausbeuten. Deshalb ist der Plan einfach einen neuen Planten suchen und neu besiedeln. Klingt erstmal gut, aber die Frage bleibt, inwieweit diese Idee umzusetzen ist, denn die Roboter drehen durch, irgendwas läuft da schief. Das Spiel hat gute Ansätze und bietet ein solides Gameplay, das auf alteingesessene Jump&Run Fans ebenso gut und bekannt wirk, wie auf Ego-Shooter Anhänger. Die Roboter sind allerdings der Kern des Spiels, auf sie wird gesetzt, ohne sie ist nicht an Weiterkommen zu denken. Deshalb gibt es viele und unterschiedliche, die einem helfen, die verschieden Abschnitte des Spiels zu meistern. Natürlich kann man auch die kleinen Roboter mit unterschiedlichen Bauteilen aufwerten und somit auch optisch verändern. Im Ganzen präsentieren sich alle Roboter in einem abwechslungsreichen Design und sind alles andere als langweilig. Ich muss aber auch sagen, dass die Abwechslung etwas auf der Strecke bleibt, denn im Kern bietet das Spiel nur oberflächliche Rätsel und eintöniges Rumgeballer, wobei die Sprungrätsel wirklich gut gelungen sind.


 
 
 
 
 
 

 

Logo star-snippets.com

Notice: Undefined index: gamefeature.de in /var/www/web14/htdocs/application/modules/site/controllers/StarController.php on line 435

Notice: Undefined index: gamefeature.de in /var/www/web14/htdocs/application/modules/site/controllers/StarController.php on line 437