Final Fantasy Explorers

Unable to embed Rapid1Pixelout audio player. Please double check that:  1)You have the latest version of Adobe Flash Player.  2)This web page does not have any fatal Javascript errors.  3)The audio-player.js file of Rapid1Pixelout has been included.

Download des Podcasts

Offizielle Produktbeschreibung:
Die Welt befindet sich im Krieg um die wichtigste Energiequelle – den großen Kristall. Die Spieler müssen sich vereinen und als Elitetruppe auf ihrer Reise durch das Land Horden von Monster bekämpfen, um alle Teile des großen Kristalls zu sammeln. Denn nur durch die Kristalle kann der Planet weiterhin mit Energie versorgt und somit am Leben erhalten werden. Final Fantasy Explorers konzentriert sich auf kooperatives Spielen mit Freunden und nutzt ein raffiniertes Gruppensystem, dass es Spielern erlaubt, mehr als 20 neue und bekannte Jobs, wie Ritter, Mönch, Schwarzmagier und Weißmagier, zu meistern.

Die mächtigsten Monster des Landes lassen sich nicht nur bekämpfen, sondern auch für die Gruppe rekrutieren. Spieler können mächtige Beschwörungen wie Ifrit oder Bahamut nutzen oder sich mit dem Trance-Feature in andere legendäre Charaktere der Final Fantasy-Reihe verwandeln. Multiplayer ist über die drahtlosen Übertragungsfunktionen des Nintendo 3DS möglich. Spielen Sie kooperativ Mit bis zu vier Spielern lokal oder online über die drahtlosen Übertragungsfunktionen des Nintendo 3DS das Final Fantasy Universum erkunden.
 

Entwickeln Sie zusammen ausgeklügelte Strategien und stellen Sie sich anspruchsvollen Aufgaben und Dungeons! Für den Koop-Modus müssen alle teilnehmenden Spieler über eine eigene Version von Final Fantasy Explorers verfügen. Kein Abenteurer gleicht dem anderen Stellen Sie sich Klassen, Waffen, Rüstungen, Accessoires und Fähigkeiten nach Ihren Vorlieben zusammen. Spielen Sie Ihre Lieblings-Klassen aus Final Fantasy wie Ritter, Dragoon und Schwarzmagier, sowie Spezialisten wie Samurai, Zeit-Magier, Dunkelritter, und viele mehr. Seite an Seite mit Ihren Lieblingsmonstern aus Final Fantasy kämpfen und sich in legendäre Charaktere wie Cloud, Squall und Lightning verwandeln. Über 100 Stunden Spielspaß Mit über 200 Quests, mehr als 20 Klassen, die es zu entdecken und zu verbessern gilt, und unzähligen möglichen Gruppen-Variationen bietet das Spiel über 100 Stunden Spielzeit!
 
 
 
 

GameFeature Wertungsbereich:
 

73%

PRO

CONTRA

+ zwischen allen Klassen wechseln

- wenig Story

+ Koop-Modus mit bis zu vier Spielern

- kein 3D-Effekt

+ viel zum Sammeln

- nicht lokalisiert

 

 
   

Hannahs Fazit:

Zunächst einmal vorweg: Wahnsinnig viel Final Fantasy steckt in diesem Spiel nicht drin. Einzig die Welt an sich, die Kreaturen und wählbaren Klassen erinnern an das große Franchise. Eine epische Story, oder überhaupt eine Story sucht man irgendwie vergebens. Das Spiel dreht sich mehr darum, dass man Quests annimmt und dann in Dungeons geht um diese in Action-Kämpfen abzuarbeiten. Dabei trifft man auf viele große Bossgegner. Irgendwie erinnert einen das Gameplay stark an Monster Hunter. Was jedoch wirklich schön ist, ist das Klassensystem, man kann nämlich seine Klasse jederzeit ändern und auch die Fähigkeiten ganz leicht anpassen. Es gibt 20 Klassen, was wirklich viel ist. Zudem gibt es in den Dungeons sehr viel zu sammeln und auch Ausrüstung können wir selber herstellen. Final Fantasy Explorers bietet also durchaus Anreize für die Jäger und Sammler unter uns. Wer jedoch eine tolle Story erwartet, der wird schnell enttäuscht. Schade auch, dass man völlig auf den 3D-Effekt, sowie eine deutsche Lokalisierung verzichtet hat, da gerade der 3DS ja auch von vielen Kindern genutzt wird. Womit das Spiel punkten kann ist der Koop-Modus. Man kann mit bis zu vier Spielern gleichzeitig die Monster schnetzeln, was wirklich Spaß macht. Wenn man alleine unterwegs ist, so kann man sich KI-Monster als Gefährten mitnehmen und diese auch leveln. Insgesamt bleibt Final Fantasy Explorers aber leider etwas hinter den Erwartungen zurück.
 


 
 
 
 
 
 

 

 
 
Logo star-snippets.com

Notice: Undefined index: gamefeature.de in /var/www/web14/htdocs/application/modules/site/controllers/StarController.php on line 435

Notice: Undefined index: gamefeature.de in /var/www/web14/htdocs/application/modules/site/controllers/StarController.php on line 437