Yokai Watch

Offizielle Produktbeschreibung:
Yo-kai leben in ihrer eigenen, geheimen und für uns unsichtbaren Welt und haben einen Heidenspaß daran, den Menschen neckische Streiche zu spielen - meist mit urkomischen Folgen. Yo-kai führen für gewöhnlich nichts Böses im Schilde, aber sie haben ihren eigenen Kopf und einzigartige Fähigkeiten. Wenn in unserem Alltag etwas schiefgeht, liegt das häufig daran, dass ein Yo-kai Schabernack treibt. Eines sommerlichen Tages in Lenzhausen macht sich ein ganz gewöhnlicher Junge namens Nathan auf die Suche nach Insekten für ein naturwissenschaftliches Schulprojekt. Doch statt Insekten findet Nathan den großmäuligen Yo-kai Whisper. Dieser schenkt Nathan eine Yo-kai Watch, ein Gerät, mit dem Menschen ansonsten unsichtbare Yo-kai wahrnehmen können. Mithilfe dieser Uhr geht Nathan Geheimnissen in der ganzen Stadt auf den Grund.
 
 
Eines sommerlichen Tages in Lenzhausen macht sich ein ganz gewöhnlicher Junge namens Nathan auf die Suche nach Insekten für ein naturwissenschaftliches Schulprojekt. Doch statt Insekten findet Nathan den großmäuligen Yo-kai Whisper. Dieser schenkt Nathan eine Yo-kai Watch, ein Gerät, mit dem Menschen ansonsten unsichtbare Yo-kai wahrnehmen können. Mithilfe dieser Uhr geht Nathan Geheimnissen in der ganzen Stadt auf den Grund. Und er überzeugt die Yo-kai davon, ihre Dummheiten sein zu lassen und stattdessen ihre Fähigkeiten sinnvoll einzusetzen. Yo-kai leben in ihrer eigenen, geheimen und für uns unsichtbaren Welt und haben einen Heidenspaß daran, den Menschen neckische Streiche zu spielen - meist mit urkomischen Folgen. Yo-kai führen für gewöhnlich nichts Böses im Schilde, aber sie haben ihren eigenen Kopf und einzigartige Fähigkeiten. Wenn in unserem Alltag etwas schiefgeht, liegt das häufig daran, dass ein Yo-kai Schabernack treibt. Mit Hilfe der Yo-kai Watch kannst du Yo-kai aufspüren, dich mit ihnen anfreunden und auf ihre Fähigkeiten zurückgreifen, wenn du ihre Hilfe brauchst. Es gibt über 200 Arten von Yo-kai, die nur darauf warten, entdeckt zu werden.
 

GameFeature Wertungsbereich:
 

81%

PRO

CONTRA

+ viele verschiedene Yokai zum Fusionieren und Entwickeln

- Kampfsystem und Entwicklung der Yokai wenig taktisch

+ tolle Story mit viel Humor

- Nebenquests sehr generisch

+ schnelles Kampfsystem mit Minispielen

 

+ tolle deutsche Synchro

 
   

Antjes Fazit:

Während in Japan schon alles mit Yokai Watch Merchandise bepflastert ist, kommen wir erst 3 Jahre später in den Genuss dieses Franchises. Passend wie bei Pokemon wurde nach der gleichnamigen Serie ein Spiel auf den Markt gebracht, das sich um das Fangen und Trainieren von Kreaturen dreht. Doch anders als bei dem Marktführer fangen wir hier keine tierähnlichen Monster, sondern japanische Fabelwesen wie Kappas, Darumas und Co. Verpackt wird das Ganze in einer niedlichen Story, durch die uns ein kleiner Geist namens Whisper begleitet. Wir bekommen eine Uhr, mit deren Hilfe wir Yokai aufspüren und befreunden können. Anders als bei Pokemon können wir Yokai nicht zwingen mit uns zu kommen, sondern sie entscheiden sich für einen, entweder weil man stark oder nett zu ihnen war. Generell ist das Spiel eher kinderfreundlich anzusehen, auch wenn es hier und da um  ernste Themen geht. Aber der Humor ist überall anzufinden und richtig ernst nimmt sich das Spiel nie. Die Yokai sind sehr niedlich dargestellt und ähneln ihren gruseligen altertümlichen Vorbildern aus der Mythologie nur wenig. Vor allem die Umbenennung ins Deutsche sorgt eher für Gelächter, als für erschrockene Gesichter. So tummeln wir uns zusammen mit Dörrte, Furzfürst und Möter (da hat wohl einer zu viel Spaceballs gesehen), die für uns in den Kampf ziehen. Sehr anspruchsvoll sind die Kämpfe dabei nicht. Die Yokai kämpfen automatisch und wir geben lediglich Spezialbefehle, die durch Minispiele ausgelöst werden. Ein bisschen taktisch wird es erst, wenn wir Yokai des gleichen Stammes in eine Gruppe packen oder sie mit anderen Yokai fusionieren, damit wir natürlich bessere Kämpfer bekommen. Aber im Ganzen sind die Kämpfe schnell erledigt und nur die Bosskämpfe bieten etwas Anspruch. Die Story integriert dabei den Grundgedanken der Yokai perfekt. Es sind Kobolde und Monster, die unser alltägliches Leben schwerer machen. So ist immer ein Yokai schuld, wenn sich Menschen streiten oder etwas schief läuft im Leben. Überall findet man tolle Geschöpfe und lustige Geschichten. Zwar gibt es dabei keine japanische Synchro, aber ich muss zugeben, dass die deutsche Sprachausgabe super gelungen ist und gerade für Kinder wird es ein wirklich großes Erlebnis durch Lenzhausen zu streifen und all die Monster einzusammeln. Für ältere Spieler ist es glaube ich starke Geschmackssache.