Dragon Quest VII: Fragmente der Vergangenheit

Unable to embed Rapid1Pixelout audio player. Please double check that:  1)You have the latest version of Adobe Flash Player.  2)This web page does not have any fatal Javascript errors.  3)The audio-player.js file of Rapid1Pixelout has been included.

Download des Podcasts

 

Offizielle Produktbeschreibung:
Reise in die Vergangenheit, um die Gegenwart zu retten! Bringe längst vergessene Länder wieder zu altem Glanz zurück und kämpfe gegen eine unbekannte böse Macht! Dieses klassische DRAGON QUEST-Abenteuer wurde von Grund auf überarbeitet und erscheint nun für Systeme der Nintendo 3DS-Familie. In diesem zeitlosen Abenteuer kannst du dein Team nach deinen Wünschen anpassen und aus mehr als 30 Berufen wählen. Wenn du dich in rundenbasierten Kämpfen bewährst, kannst du dein Team aufleveln und neue Zaubersprüche und Fähigkeiten erlernen.
 
 
 
 

GameFeature Wertungsbereich:
 

84%

PRO

CONTRA

+ riesiger Umfang

- fast nur Texte

+ Charakterentwicklung

- zäher Einstieg

+ verbesserte Grafik

 

+ Monstervielfalt

 
   

Hannah Fazit:

Ganze 16, ja richtig gelesen, 16 Jahre ist es her, dass Dragon Quest 7 damals auf der Playstation in Japan erschien. Nun spendiert Square Enix uns das Remake für den 3DS und, soviel vorweg, vielen Dank dafür! Die Story entführt uns auf eine kleine Insel, auf der die Menschen überzeugt sind, dass außer ihrer Insel im Ozean nichts weiter existiert. Doch wir, als Sohn eines einfachen Fischers, glauben nicht daran und entdecken eines Tages in einer verlassenen Ruine mysteriöse Steintafeln, die uns und unsere Gruppe an verschiedene Orte und Zeiten bringt. Einmal in der Vergangenheit entdeckt, können wir auch in der Gegenwart diese fremden Inseln besuchen. Das Schöne ist, dass uns auf jeder Insel neue, fast in sich abgeschlossene Geschichten erwarten. Vom Gameplay ist Dragon Quest ein klassisches Rollenspiel, in dem man sehr viele Möglichkeiten hat, seine Charaktere zu entwickeln und zu individualisieren. Die Kämpfe laufen rundenbasiert ab. Im Vergleich zu den anderen Dragon Quest Teilen für den 3DS gibt es hier keine Zufallskämpfe, was viele begrüßen werden. Die Vielfalt der Monster ist sehr groß und die Kämpfe, sowie das Spezialisieren und Ausbauen der Charaktere macht wahnsinnig viel Spaß, leider muss man aber auch wieder grinden, allerdings nicht ganz so viel wie in anderen Dragon Quest Teilen. Wer auf Videosequenzen hofft, der wird leider enttäuscht werden, denn die Story wird fast ausschließlich durch Texte erzählt. Dafür ist die Grafik sehr gut aufpoliert und das Spiel komplett in 3D spielbar. Wer gerne unzählige Stunden damit verbringt, seine Helden aufzuleveln und Monster zu bekämpfen, der wird mit Dragon Quest niemals falsch liegen und dieses Remake ist definitiv wert, gespielt zu werden.