Mario Kart 8 Deluxe

Unable to embed Rapid1Pixelout audio player. Please double check that:  1)You have the latest version of Adobe Flash Player.  2)This web page does not have any fatal Javascript errors.  3)The audio-player.js file of Rapid1Pixelout has been included.

Download des Podcasts

 

Offizielle Produktbeschreibung:
Mit Nintendo Switch können Fans in der definitiven Version von „Mario Kart 8“ wann und wo sie wollen spannenden Rennen fahren – sogar mit bis zu acht Freunden im lokalen Mehrspielermodus. Mario Kart 8 Deluxe beinhaltet neben allen Strecken und Charakteren aus der Wii U-Version auch alle Strecken und Charaktere, die bisher nur als herunterladbare Inhalte verfügbar waren. Dazu steigen auch ein paar neue Charaktere in den Fahrspaß ein: der Inkling-Junge und das Inkling-Mädchen aus Splatoon, König Buu Huu, Knochentrocken und Bowser Jr.!
 
 
Dazu wurde der Schlacht-Modus überarbeitet und kann nun ebenfalls mit Ballonschlacht und Bob-omb-Wurf aufwarten, mit neuen Strecken wie Dekabahnstation und Kampfarena und wiederkehrenden Strecken wie Luigi‘s Mansion aus Mario Kart: Double Dash!! für den Nintendo GameCube und Kampfkurs 1 aus Super Mario Kart für das Super Nintendo Entertainment System. Wem ein Item noch nie genug war, der kann sich nun darauf freuen, zwei Items gleichzeitig bei sich zu haben. Auch neue Items aus vorherigen Titeln der Reihe sind diesmal dabei, so zum Beispiel Buu Huu, der Items stiehlt, und die Feder, die in der Schlacht besonders hohe Sprünge ermöglicht. Eine weitere Neuerung dürfte besonders Anfänger freuen: Die sogenannte Schlau-Steuerung macht es wesentlich einfacher, beim Fahren auf der Straße zu bleiben. So können auch Kinder sich in 200-ccm-Rennen beweisen. Gespielt wird lokal oder online im TV-Modus mit bis zu 1080p.
 
 
 
 

GameFeature Wertungsbereich:
 

89%

PRO

CONTRA

+ Battle Mode Arenen

- kein Voice Chat möglich

+ 48 Strecken

- Strecken bereits bekannt

+ alle DLC Inhalte enthalten

 

+ Lokal- und Online-Multiplayer

 

 

 


Hannahs Fazit:

Endlich gibt es ein Mario Spiel für die Switch und dann auch noch gleich Mario Kart…doch halt Teil 8 gab es doch schon für die Wii-U. In der Tat handelt es sich hierbei um eine Deluxe Edition vom Wii-U-Spiel und so sind natürlich auch die Inhalte aus diesem Teil enthalten, inklusive der DLC Inhalte. Doch gibt es auch etwas Neues, was den Besitzern der Wii-U-Version einen Anreiz bietet es noch einmal zu kaufen? Das Beste ist wohl, dass der Battle Modus überarbeitet wurde und es jetzt endlich wieder Arenen gibt, nicht nur simple Rennstrecken, außerdem bekommen wir viele Modi mitgeliefert. Neben Klassikern wie dem Ballon-Abschießen können wir auch Räuber und Gendarm spielen, Münzen sammeln oder einen Capture The Flag Modus spielen. Toll, dass sie dieses überarbeitet haben. Besonders viel Spaß macht das Spiel natürlich im Multiplayer und der ist in unendlich vielen Varianten möglich. Zu viert an einer Konsole, Online mit bis zu 12 Spieler, davon bis zu zwei an einer Konsole, lokal mit mehreren Switch-Konsolen, im Handheld-Modus etc. Schade, jedoch Nintendo typisch, dass es im Online-Spiel keinen Voice Chat gibt. Für jüngere Spieler wurden Steuerungshilfen eingebaut um Frust vorzubeugen und wir bekommen jetzt zwei Items, darunter auch ein paar Neue. Im Großen und Ganzen läuft Mario Kart 8 super auf der Switch und die Neuerungen sind auch gelungen. Dies ist definitiv mal wieder ein Kaufgrund für die Switch.