Mario Tennis - Ultra Smash


Offizielle Produktbeschreibung:

Das wird ein Multiplayer-Vergnügen der Wimbledon-Klasse: Exklusiv für Nintendos TV-Konsole Wii U erscheint am 20. November Mario Tennis: Ultra Smash. Das fröhliche, neue Sportspiel ist um zahlreiche Extra-Späße und Power-ups erweitert. In den Rollen altbekannter und neuer Charaktere aus der Nintendo-Welt liefern sich darin bis zu vier Spieler packende Matches.
 
 
Einzelspieler können sich auch mit den vom Spiel unterstützen amiibo zusammentun, um sich online mit Freunden aus aller Welt oder offline im Modus K.O.-Herausforderung zu messen. Je mehr Spiele deine amiibo absolvieren, desto besser werden deine virtuellen Doppel-Partner.
 
Mario Tennis: Ultra Smash ist ein Tennis-Spaß im typisch farbenfrohen Stil des Pilzkönigreichs. Brandneue Helden wie Rosalina schwingen darin das Racket, ebenso wie die altbekannten Charaktere Luigi, Waluigi oder Buu Huu. Sie beherrschen Standardschläge wie Topspins, Lobs, Slices und viele mehr – aber auch den neuen Ultra Smash-Schlag. Bei ihm springen sie hoch in die Luft und schmettern den Ball dann mit verheerender Wirkung ins gegnerische Feld.
 
 
 
Sebastians Fazit:
Auf der Gamescom hatten wir besonders Spaß bei Mario Tennis: Ultra Smash. Und auch als ich zum ersten Mal das Spiel zu Hause mit einem Freund gespielt habe, brachte es viel Spaß und spannende Matches. Erst nach einigen Spielen machte sich Ernüchterung breit. Wie es gibt nur Pilze als Powerups und was sind das denn für wenige Spielmodi? Das klassische Tennis bietet hier noch am meisten Spaß, denn der Super Smash Modus wirkt oft wie Glücksschläge, die nur zum richtigen Zeitpunkt am richtigen Ort gedrückt werden müssen. Ab und an werden Pilze auf den Platz geworfen und hierdurch bekommt unser Spieler mehr Stärke und ist kaum noch schlagbar. Aber der Effekt endet schneller als man denkt und man wartet dann vergeblich auf ein anderes Powerup. Im Singleplayer zeichnet sich dagegen eher Langeweile ab. Denn bis auf ein KO Modus, wo wir gegen stärker werdende Gegner Spielen und kleinere Minispielchen gibt es hier nichts für uns zu tun. Schade eigentlich, wir können uns lediglich einen Amiibo als Doppelpartner mitleveln. Also wir halten fest: Im Couch-Koop sowie online kann dieses Arcade Tennis Spiel durchaus, zumindest kurzfristig, mithalten, Solospieler werden schnell andere Mariospielchen anwerfen um zumindest langfristig mehr Spaß zu bekommen.
 
 

Sebastian für GameFeature.de


UNSERE WERTUNG:
 

70%


 

PRO
+ präzise Steuerung
+ spannende Multiplayer Spiele
+ Grafiklook



CONTRA
- zu wenig Inhalt
- kein Wetter oder Tag/Nacht-Wechsel
- keine weitere Items

- Singleplayer bietet kaum Herausforderungen