The Legend of Zelda: Twilight Princess HD

Unable to embed Rapid1Pixelout audio player. Please double check that:  1)You have the latest version of Adobe Flash Player.  2)This web page does not have any fatal Javascript errors.  3)The audio-player.js file of Rapid1Pixelout has been included.

Download des Podcasts

 

Offizielle Produktbeschreibung:
Eine furchtbare Dunkelheit bedeckt das Land Hyrule und ein einfacher Bauernjunge namens Link muss den Helden in sich erwecken. The Legend of Zelda: Twilight Princess HD ist das Remake eines Titels der von Publikum und Kritiken gefeiert wurde wie kaum ein zweiter: In The Legend of Zelda: Twilight Princess, erstmals 2006 für Nintendo GameCube und Wii erschienen, kämpft Link darum, das Land Hyrule vor der Finsternis zu retten, die vom Schattenreich ausgeht.
 
 
Die frisch überarbeitete Version für Wii U glänzt nicht nur HD-Grafik sondern auch mit amiibo-Unterstützung. Sobald die Spieler des Wii U GamePad mit der Figur ihres Wolf-Link amiibo berühren, öffnet sich der Zugang zur Schattenhöhle, wo eine exklusive Bonus-Herausforderung auf sie wartet. Mit den vereinten Kräften von Wolf-Link und seiner Gefährtin Midna treten dort geübte Spieler gegen Widersacher an, die von Level zu Level schwieriger zu besiegen sind. Auf ihrem Wolf-Link amiibo können die Spieler alle gesammelten Herzen des Spielverlaufs speichern, sodass sie deren Lebensenergie in der Schattenhöhle anzapfen können.
 
 
Wer die Höhle erfolgreich überstanden hat, kann die Anzahl seiner verbliebenen Herzen auf seinen Wolf-Link amiibo festhalten und später immer wieder versuchen, diese Zahl zu übertreffen. Darüber hinaus ist das neue Wii U-Spiel mit fünf weiteren Zelda-amiibo aus der Super Smash Bros. Collection kompatibel: Link und Toon-Link füllen, den Köcher mit neuen Pfeilen auf, während Zelda und Shiek die Lebensenergie auf der Herzleiste erhöhen. Als tückisch erweist sich dagegen das amiibo des Oberschurken Ganondorf: Es sorgt dafür, dass gegnerische Attacken bis zum Ende einer Spielsession doppelt so heftig ausfallen wie normalerweise. Eine würdige Herausforderung also für echte Helden.
 
 
 

GameFeature Wertungsbereich:
 

92%

PRO

CONTRA

+ Helden Modus (Schwierigkeitsgrad)

- weitläufige Areale sind detailarmer

+ komfortable Touchsteuerung

- teilweise ungenaue Steuerung

+ schöne grafische Verbesserungen

 

+ lange Spielzeit

 

+ einfallsreiche Dungeons

 

Sebastians Fazit:

Viel wurde damals über die Grafik des neuen Zelda Teils Twilight Princess diskutiert. Im Gegensatz zum Vorgänger wirkte das Spiel zumindest grafisch viel erwachsener, als man es bislang von der Zelda Reihe gewohnt war. Eine kurze Eingewöhnungszeit brauch man auch viele Jahre später in dem HD Remake auf der Wii-U. Man merkt jedoch schnell, dass es sich um ein waschechtes Zelda handelt. Nintendo hat in der Wii-U Fassung nicht blind einfach hochskaliert, sondern hat auch optisch einige Dinge verbessert. Neue Lichteffekte und detailreichere Umgebung heben sich vom Original ab. Dank des Touchbildschirms unseres Gamepads können wir einfach via Drag & Drop Waffen und Gegenstände auf die entsprechenden Tasten legen und auch jeweils die Minimap im Auge behalten. Das macht das Spielen durchaus komfortabler, als es bislang auf dem Gamecube sowie auf der Wii war. Auch wenn das Laufen und Springen nicht immer gut funktioniert, gibt es dank Autofokus im Kampf kaum Probleme. Besonders gefallen die Dungeons, die allesamt sehr einfallsreich und abwechslungsreich gestaltet worden sind. Achja, musikalisch ist das Spiel wie jeder Zelda Teil ein Traum, zwar gibt es wie ja bekannt keine Sprachausgabe, aber dennoch erzählt auch Twilight Princess eine wunderschöne Geschichte. Wem Twilight Princess bislang zu leicht ist, kann auch den sogenannten Helden-Modus ausprobieren. Hier sind selbst Profis gut mit bedient. Dies ist auf jeden Fall das richtige Spiel um die Wartezeit auf das neue Zelda zu verkürzen!


 
 
 
 
 
 

 

 
 
Logo star-snippets.com

Notice: Undefined index: gamefeature.de in /var/www/web14/htdocs/application/modules/site/controllers/StarController.php on line 435

Notice: Undefined index: gamefeature.de in /var/www/web14/htdocs/application/modules/site/controllers/StarController.php on line 437