DTM Experience Saison 2014


 

Offizielle Produktbeschreibung:

Mit DTM Experience Saison 2014 erschien das offizielle Rennspiel der Deutschen Tourenwagenmeisterschaft. Verantwortlich für die authentische Motorsport-Simulation ist das starke Doppelpack, bestehend aus der Schweizer Unterhaltungsfirma RaceRoom Entertainment und dem schwedischen Software-Entwickler Sector 3 Studios.
 
 
Mit 23 offiziellen Fahrzeugen von Audi, BMW oder Mercedes und den neun offiziellen Rennstrecken der DTM-Saison 2014 wird auch der neuste Teil der DTM PC-Serie für packende Rennen sorgen. Virtuelle Rennfahrer erleben authentischen Rennspaß  in packenden Single-Race-, Championship- oder rasanten Online-Multiplayer-Rennen. Eine raffiniert geplante Boxenstoppstrategie gehört dabei ebenso dazu wie alles entscheidende Überholmanöver oder unverhoffte „Stopp-and-Go-Strafen“.
 
 
Technische Finessen wie das DRS-System können zwar für ein Extra an Speed, aber auch ungewollten Fremdkontakt unter den kraftstrotzenden Boliden sorgen. Novice und Amateur Fahrphysikmodelle assistieren neuen und fortgeschrittenen Spielern, während das Get Real Fahrphysikmodell selbst professionelle Rennfahrer herausfordert. DTM Experience Saison 2014 unterstützt eine große Auswahl an gängigen Eingabegeräten wie Lenkrad, Gamepad oder Keyboard verschiedener Hersteller.
 
 
Renes Fazit:
Die DTM Saison 2015 ist in vollem Gange und mitten im Jahr kommt ein Spiel mit der Lizenz des Jahres 2014. Damit ist man zwar nicht ganz aktuell, aber immerhin gibt es neues Futter für Freunde von Tourenwagenrennen. Als Fan habe ich mich natürlich sofort hinter das Lenkrad gesetzt und Gas gegeben. Durch die drei Schwierigkeitsgrade ist das Spiel für Anfänger genauso gut geeignet wie für Rennspielprofis. Man kann sehr viel individuell anpassen, was einem im Spiel zu Gute kommt. Von den Steuerungsoptionen bis hin zu den Fahrzeugeinstellungen kann man sich austoben und so sein eigenes Lieblingssetting zusammenstellen. Die offizielle Lizenz wurde bei den Fahrzeugen und Fahrern gut umgesetzt und auch grafisch macht das Spiel nicht viel falsch. Jedoch kommt kein richtiges DTM-Erlebnis auf. Wer schon einmal bei einem Rennen war, weiß dass es gerade bei der DTM am Rennwochenende abgeht. Leider wird diese Stimmung nicht vermittelt. Zu nüchtern ist die Präsentation einer der spannendsten Rennserien hier dargestellt. Gerne würde man mit einem eigenen Fahrer die DTM Meisterschaft gewinnen, dies ist wegen dem fehlenden Karrieremodus aber leider nicht möglich. Dafür ist die Fahrphysik wirklich gut gelungen und die Zweikämpfe machen dadurch sowohl im Singleplayer als auch im Multiplayer jede Menge Spaß. Rennspielfreunde könnten auf Grund der Mankos und fehlenden Features enttäuscht werden. Unterm Strich ist DTM Experience 2014 aber ein solider Racer mit einigen Mankos, der natürlich in erster Linie Fans der DTM ansprechen soll und für diese auch einiges bietet.
 
 
.


Sebastian & René für GameFeature.de


UNSERE WERTUNG:
 

73%


 

PRO
+ offizielle Lizenz
+ gute Fahrphysik
+ für Einsteiger gut zu spielen
+ viele Einstellungsmöglichkeiten



CONTRA
- schwache Präsentation
- kein Karrieremodus
- kein Schadensmodell
- noch keine 2015 Lizenzen