Legend of Kay Anniversary


 

Offizielle Produktbeschreibung:

10 Jahre nach der Ersterscheinung ist "Legend of Kay - Anniversary" eine aufwendig überarbeitete Fassung des Original-Spiels: Hochauflösende Texturen; neue, detailliertere Charakter-Modelle, moderne Rendertechniken und glasklarer Surround-Sound lassen diesen großartigen Klassiker in neuem Glanz erstrahlen. Voll liebevoller Anspielungen auf alte Martial-Arts Filme und Zitaten aus der Popkultur, ist "Legend of Kay - Anniversary" ein tierisch witziges Spielvergnügen und zugleich ein anspruchsvolles Action-Adventure für Jung und Alt.
 
 
Die Klinge geschärft, zu Allem bereit: Kay schlägt zurück! Eigentlich wollte sich Kay nur seinem Kampfsporttraining widmen, doch er hat andere Sorgen: Seine Heimatinsel Yenching wird von Shuns Gorilla-Armee und Horden mieser Ratten übernommen. Sein Volk wird unterdrückt, das Zusammenleben auf der Insel unerträglich. Kay zieht sein Schwert - und stürzt sich in das Abenteuer seines Lebens, das ihn mit purer Action und kunstvollen Martial Arts quer über die Insel Yenching bis hin in die flammende Festung auf Waa-Lo führt!
 
 
 
 
 
 
Marvins und Antjes Fazit:
Ende der 90er und auch Anfang der 2000er erschien ein Action Adventure Spiel nach dem anderen. So auch Legend of Kay, das nun 10 Jahre später in einer Anniversary Edition zurück auf unsere Bildschirme kommt. Natürlich aufgehübscht und etwas überarbeitet, aber dennoch merkt man dem Spiel sein Alter schon an. Die Texturen sind etwas holzig und generell ist die Umgebung etwas fad an Details. Trotzdem vermittelt die Szenerie mit den knalligen Farben eine schöne Variation des alten Chinas. Im Mittelpunkt der Story steht der Kater Kay, der mit Hilfe seines harten Trainings ein großer Krieger werden möchte. Das ist auch nötig, weil die großen Gorillas sich mit den Ratten-Schamanen zusammengetan haben, um die Völker der Insel zu unterdrücken. Nun ja, man merkt bei dieser Story auch schon, dass es die sich eher an eine jüngere Generation richtet. Auch das Kampfsystem, sowie die Action sind eher seicht und nicht sehr anspruchsvoll. Und obwohl das Spiel Charme besitzt und Spaß macht, hat es viele kleine nervige Eigenschaften. Man kann Dialogoptionen nicht überspringen, obwohl man schwimmen kann, geht man recht schnell unter, man bleibt an einigen Stellen hängen und es kann zu Bildflackern kommen (so zumindest bei Antje). Beheben kann man leider in den Grafikeinstellungen so gut wie nichts. Trotzdem ist einem die Erinnerung an die guten alten Action Adventures bei diesem Spiel für knapp 15-20 Stunden gewiss.
 
 

Unable to embed Rapid1Pixelout audio player. Please double check that:  1)You have the latest version of Adobe Flash Player.  2)This web page does not have any fatal Javascript errors.  3)The audio-player.js file of Rapid1Pixelout has been included.

Download des Podcasts

Marvin & Antje für GameFeature.de

 


UNSERE WERTUNG:
 

64%


 

PRO

+ nostalgisches Feeling
+ schöne Atmosphäre (altes China)
+ lustige Charaktere


CONTRA

- Grafik altbacken
- Synchro sehr nervig
- Spiel eher etwas für jüngere Zocker 
- Steuerung hakelig
- kaum Einstellungsoptionen