Start the Party! Save the World


Unable to embed Rapid1Pixelout audio player. Please double check that:  1)You have the latest version of Adobe Flash Player.  2)This web page does not have any fatal Javascript errors.  3)The audio-player.js file of Rapid1Pixelout has been included.

Download des Podcasts


Sebastian und René für GameFeature.de

Offizielle Produktbeschreibung:

Mit "Start the Party! Save the World" für PlayStation 3 bringt Sony Computer Entertainment Deutschland jede Menge actionreichen Partyspaß ins Wohnzimmer. Wie schon im beliebten Vorgänger Start the Party! gilt es, zahlreiche verrückte Minigames mit dem PlayStation Move-Motion-Controller zu meistern und so zum gefeierten Helden zu werden. Neben dem altbewährten Augmented Reality-Feature und den gewohnt witzigen Aufgaben wartet das Spiel auch mit einer tollen Neuerung auf: Einige Minispiele lassen sich mittels Unterstützung durch den DualShock 3 Wireless-Controller nun zu zweit absolvieren und zwar mit- oder gegeneinander. In "Start the Party! Save the World" werden der Spieler und seine Freunde mit einer großen Aufgabe betreut, nämlich der Rettung der Welt. Der hinterhältige Dr. Terrible will die Erde übernehmen und überzieht den Planeten mit irren Angriffen: Er entfesselt Meteoritenhagel, schickt seine Bomben werfende Klonarmee in die Städte und reist sogar in der Zeit zurück, um in prähistorischer Umgebung gefährliche, funkelnde Käfer auszusetzen.

Um dem niederträchtigen Dr. Terrible einen Strich durch seine zerstörerischen Pläne zu machen, stellen sich bei "Start the Party! Save the World" bis zu vier Spieler einer Reihe aberwitziger Herausforderungen. In 20 unterhaltsamen Minispielen wird der Move-Motion-Controller von Spieler zu Spieler reihum gereicht, so dass jeder seinen Beitrag zur Rettung der Welt leisten kann. Die einzelnen Disziplinen sind dabei ebenso verrückt wie spaßig: Der Spieler kämpft beispielsweise mit Dinosauriern, fegt außerirdische Eindringlinge vom Himmel oder macht mutierte Piranha-Schwärme nass.

"Start the Party! Save the World" vereint PlayStation Move perfekt mit der Augmented Reality-Technik. Schon zu Beginn kann man der Spielfigur sein eigenes Gesicht geben, indem man sich mit der PlayStation Eye Kamera vor dem Bildschirm fotografiert. Im Laufe des Spiels verwandelt sich der Move-Controller dann auf magische Weise in die unterschiedlichsten Dinge, die so wirken, als ob sie echt im Wohnzimmer wären. Egal ob mechanischer Greifarm, brennende Fackel oder überdimensionierter Magnet - alles ist möglich und man weiß nie, zu welchem witzigen Gegenstand der Move-Controller als nächstes wird. In einigen Minispielen wird sogar die Videoaufnahme des Spielers in seinem Wohnzimmer live in eine magische neue 3D Umgebung projiziert.

Wie schon im ersten Teil wird bei "Start the Party! Save the World" nacheinander gespielt und der Move-Motion-Controller wird nach jeder Runde weitergereicht. Doch nun können viele Minigames wahlweise auch von zwei Personen zusammen gespielt werden. Ein Spieler verwendet den Move-Controller und der zweite den DualShock 3 Wireless-Controller. Wenn ein weiterer Spieler in das Spiel einsteigen kann, erscheint ein kleines Wireless-Controller-Symbol auf dem Bildschirm. Der zweite Spieler steuert zum Beispiel eine gestrandeten Taucher, dirigiert ein Rettungsboot oder fliegt sogar den Helikopter von Dr. Terrible. Er kann sich dabei entscheiden, ob er die Mission seines Teamkollegen unterstützt oder behindert. Da jeder am Ende des Spiels der ultimative Held sein möchte, kann die Rettung der Welt auch zum Konkurrenzkampf werden! Mit witzigen und abwechslungsreichen Wettkämpfen sorgt "Start the Party! Save the World" für viel Spaß und ausgelassene Spielstunden im Freundeskreis oder mit der Familie. Also ran an die PlayStation Move-Controller: Jetzt ist Partyzeit!

 
 
 
Logo star-snippets.com

Notice: Undefined index: gamefeature.de in /var/www/web14/htdocs/application/modules/site/controllers/StarController.php on line 435

Notice: Undefined index: gamefeature.de in /var/www/web14/htdocs/application/modules/site/controllers/StarController.php on line 437