Jet Set Radio




Sebastian & René für GameFeature.de

Offizielle Produktbeschreibung:

"Jet Set Radio" wurde im Jahr 2000 erstmals veröffentlicht und begeisterte weltweit durch die Kombination von Cel-Shading-Grafik, grandiosem Soundtrack und neuem Spielgefühl. Wer diesen Meilenstein erneut (oder erstmals) erleben will, der hat ab sofort die Möglichkeit dazu.Tagge, grinde und führe coole Tricks aus zum Beat in SEGAs Toptitel „Jet Set Radio“. Kämpfe um die Macht in Tokyo-to, markiere dein Revier mit Graffitis, hinterlasse deinen Tag auf Mauern, Plakatwänden und sogar auf den Mitgliedern der rivalisierenden Gang! Zeige auf magnetisch betriebenen Inlinern, was du an Tricks und Flips draufhast, aber pass auf, dass du nicht der Polizei in die Quere kommst!
 
 
Spiel zum funky Beat des Piratensenders „Jet Set Radio“. Gastgeber ist DJ Professor K., Gestalte deine eigenen Graffitis, hinterlasse deinen Tag auf Mauern, Plakatwänden, Autos und auf Mitgliedern der rivalisierenden Gang!, Rekrutiere über 10 spielbare Charaktere für deine Gang. Grinde, zeige deine Flips und deine Airs auf magnetisch betriebenen Inlinern.

 
Und vergiss nicht: Graffiti ist Kunst, aber Graffiti als mutwillige Beschädigung ist ein Verbrechen. Jeder Staat, jedes Land hat Gesetze gegen Vandalismus, die auch für Graffitis gelten, und auf kommunaler Ebene gibt es Graffitibekämpfungsverordnungen. Bei Verstößen gegen diese gesetzlichen Bestimmungen werden Geld-, Bewährungs- oder Freiheitsstrafen verhängt. SEGA duldet realen Vandalismus in keiner Form.