Until Dawn


 

Offizielle Produktbeschreibung:

Acht Freunde reisen zu einer abgelegenen Berghütte mitten im Nichts. Doch schon bald geschehen unheimliche Dinge, und sie merken, dass sie nicht alleine sind. Du schlüpfst in die Rolle jeder der acht verängstigten Figuren und suchst nach Hinweisen auf die Identität des verrückten Killers. Durch das komplexe Schmetterlingseffekt-System hat jede Entscheidung dramatische Auswirkungen auf Leben und Tod sowie den weiteren Verlauf der Geschichte.
 
In einer isolierten Berg Lodge, wo nichts so ist wie es scheint, kämpfen acht Freunde ums Überleben und gegen einen frei herumlaufenden Killer. Bestimme über die Beziehung zwischen den einzelnen Charakteren durch Dialoge und erlebe die Nacht aus deren einzigartigen Blickwinkeln.
 
 
Basierend auf der weiterentwickelten Killzone Shadowfall Engine, wird dich dieses interaktive 3rd-Person-Drama zum erzittern bringen während du einen Ausweg aus der angsteinflößenden Nacht suchst. Deine Entscheidungen, ob groß oder klein, werden den Verlauf der Story beeinflussen. Inspiriert durch die Chaos Theorie, können aufgrund des Butterfly-Effekts triviale Sekundenentscheidungen enorme Folgen nach sich ziehen.
 
 
Du entscheidest wer lebt oder stirbt. Versetze dich selbst in unmögliche Situationen, wo es keine richtige und keine falsche Antwort gibt. Freund oder Feind, leben oder sterben. Du musst handeln während die Zeit tickt. Mit nervenaufreibenden Performances der talentierten Hollywood-Besetzung, darunter Hayden Panettiere (Heroes, Nashville) und Rami Malek, schafft es Until Dawn eine einzigartige emotionale Bindung mit dem Spieler aufzubauen.
 
 
Renes & Sebastians Fazit:
Until Dawn setzt gut an die vorangegangen interaktiven "Film-ähnlichen" Spiele wie Heavy Rain oder Beyond an. Wir erhalten auf unserer Playstation 4 eine packende und mitreißende Horrorgeschichte, wobei man sehr viel Augenmerk auf die alten TV-Horrorstreifen der 90er gelegt hat. Das bedeutet natürlich, dass es typische Momente gibt, wo wir uns denken: "Geh da jetzt nicht den dunklen Gang runter!" Natürlich passiert genau das und wir laufen in eine Quicktime-Action-Szene rein. Dennoch weiß das Spiel sehr gut, wann wir wieder eine etwas ruhigere Laufsequenz brauchen und das haben die Entwickler von Supermassive Games einfach gut umgesetzt. Genauso hält Until Dawn die Spannung hoch, da jeder unserer 8 Freunde sterben kann und somit der Verlauf der Geschichte von uns mitgetragen wird. Einige Entscheidungen, die wir treffen bewirken kleinere, andere viel größere und tragischere Entscheidungen. Es ist auf jeden Fall ein schöner Wiederspielwert, ein wenig mit den Entscheidungen beim zweiten Durchlauf zu spielen. Grafisch wirken die Helden dank hervorragendem Motion Capture System sehr realistisch und insbesondere die Emotionen der Gesichter sind den Entwicklern beeindruckend gut gelungen. Wer jedoch ein wenig abseits der Wege geht wird schnell sehen, dass der große Berg dennoch nicht sehr viel Erkundungsfreiraum zulässt. Kleinere Abzweige, die uns wiederum schnell auf den eigentlichen Hauptweg leiten, lassen uns nie wirklich verzweifelt nach den Weg suchen. Alles in allem ist Until Dawn sicherlich nichts Neues, bietet aber gekonnt sehr gute Unterhaltung bis zum Ende, welches wir nach rund 9 Stunden erleben.
 
 

Unable to embed Rapid1Pixelout audio player. Please double check that:  1)You have the latest version of Adobe Flash Player.  2)This web page does not have any fatal Javascript errors.  3)The audio-player.js file of Rapid1Pixelout has been included.

Download des Podcasts

Sebastian & René für GameFeature.de


UNSERE WERTUNG:
 

86%


 

PRO
+ mitreißende, interaktive Story
+ tolle Gesichter und sehr gute Animationen
+ keine Ladesequenzen
+ gruseliges Setting



CONTRA
- Bewegungseinschränkungen
- wenig "klassische" Spielelemente
- hakelige Steuerung