Tearaway Unfolded


 

Offizielle Produktbeschreibung:

Tearaway Unfolded bringt die von Grund auf überarbeitete Papierwelt des innovativen PlayStation Vita-Klassikers Tearaway auf PlayStation 4. Eine erweiterte Neuerzählung, speziell auf die einzigartigen Features des PlayStation 4-Systems und des DualShock 4 Controllers zugeschnitten. Reise in der Rolle der lebhaften Kuriere Atoi oder Iota durch die bezaubernden Areale von Tearaway Unfolded und erlebe ein unvergessliches Abenteuer. Verwende deine göttergleichen Kräfte, um die Welt nach deinen Wünschen zu formen und verhelfe deinem Boten bei seiner Aufgabe, eine wichtige Nachricht an dich, den Spieler, zu überbringen.
 
 
Durch die außergewöhnlichen Features des DualShock 4 Controllers entstehen vollkommen neue Interaktionsmöglichkeiten, wodurch die Grenzen zwischen Tearaway Unfolded und unserer eigenen Welt verschmelzen. Befehlige den Wind über das Touchpad, um knittrige Brücken zu entfalten oder Gegner von Klippen zu föhnen. Nutze die Kräfte des Windes, um deinen Kurier auf Papierfliegern durch die Lüfte zu befördern und erkunde so die märchenhafte Umgebung von oben.
 
 
Fange Objekte mit deinem Controller, höre sie im Inneren poltern und werfe sie anschließend zurück in den Fernseher auf Feinde oder schleudere sie in schwer erreichbare Areale. Richte die Lightbar des Controllers auf deinen Fernseher, um dunkle Gebiete zu erhellen und deinem Kurier Licht zu spenden. Drücke auf das Touchpad und zerquetsche verschiedene Objekte in der Spielwelt, um neue Wege zu öffnen und geheime Areale zu erreichen. 
 
 
Hannahs und Renes Fazit:
Tearaway Unfolded ist kunterbunt und strotzt nur so vor kreativen Ideen, wie ich es lange nicht gesehen habe. Die ganze Welt besteht dabei aus gefaltetem Papier und auch unsere Protagonistin ist ein Papierwesen, welches wir jedoch individuell gestalten können, indem wir Teile wie Augen oder Nasen freischalten. Diese können wir mit Konfetti kaufen, was wir in den Leveln finden. Die Level sind dabei alle sehr liebevoll und unterschiedlich gestaltet. Der Spieler wird in das Spiel sogar mit einbezogen und das „Wesen“ genannt. Man leitet die Protagonistin durch die Welten und hilft ihr mit Hilfe des PS4 Controllers. Dabei werden wirklich alle seine Features genutzt. Die Lightbar fungiert beispielsweise als Licht an dunklen Orten oder hypnotisiert die Gegner, die „Schnipsel“. Wir können auch mit der Protagonistin Gegenstände in unseren Controller werfen. Diese sind dann wirklich im Controller und man hört sie, wenn man ihn schüttelt. Hat man ein Eichhörnchen im Controller, so kann man es auch streicheln und es macht dabei süße Geräusche. Durch das Touchpad können wir die Gegenstände dann wieder in die virtuelle Welt „werfen“. Mit dem Touchpad müssen wir außerdem an vielen Orten Dinge malen, die dann in die Welt implementiert werden. Das funktioniert leider nur bedingt gut, da das Touchpad doch recht klein ist. Es gibt in der Welt auch noch viel zu entdecken. Die Bewohner geben uns Geschenke, wenn wir Aufgaben für sie erledigen und an einigen schwer erreichbaren Orten sind auch Geschenkte versteckt. Um die Level zu bestreiten müssen wir alle unsere Fähigkeiten einsetzen und das sind viele. Tearaway Unfolded ist definitiv nicht nur für die junge Zielgruppe sondern wird Spieler jeden Alters begeistern.
 

Unable to embed Rapid1Pixelout audio player. Please double check that:  1)You have the latest version of Adobe Flash Player.  2)This web page does not have any fatal Javascript errors.  3)The audio-player.js file of Rapid1Pixelout has been included.

Download des Podcasts

Hannah & René für GameFeature.de


UNSERE WERTUNG:
 

89%


 

PRO

+ kreative Ideen ohne Ende
+ Verbindung zwischen virtueller und realer Welt
+ alle PS4 Funktionen werden genutzt
+ schöne Papierwelten


CONTRA

- Kameraprobleme
- malen mit dem Touchpad schwierig