Uncharted: The Nathan Drake Collection


Offizielle Produktbeschreibung:

Die von Kritikern gefeierte PS3-Trilogie von Naughty Dog wurde als Remastered-Version exklusiv auf PS4 veröffentlicht. Die Reihe zeichnet eine Mischung aus charismatischem Helden, explosiver Blockbuster-Action, herausragendes Storytelling und plattformdefinierender Grafik aus und hatte seinerzeit das Studio Naughty Dog in die absolute Top-Liga der Entwickler aufsteigen lassen. Die Singleplayer-Kampagnen von Uncharted: Drake's Fortune (Drakes Schicksal), Uncharted 2: Among Thieves und Uncharted 3: Drake’s Deception sind in 1080p und mit 60fps spielbar, darüber hinaus gibt es Neuerungen beim Lighting, bei den Texturen und Modellen sowie weitere Verbesserungen und zusätzliche Elemente in allen drei Spielen.
 
 
Uncharted: Drake's Fortune - Ein 400 Jahre alter Hinweis im Sarg von Sir Francis Drake schickt einen Glücksritter unserer Zeit auf die Suche nach dem sagenumwobenen Schatz von El Dorado und führt zur Entdeckung einer vergessenen Insel mitten im Pazifik. Die Schatzsuche wird zu einem tödlichen Wettlauf, als Nathan Drake auf der Insel bruchlandet und von Söldnern gejagt wird. Zahlen- und ausrüstungsmäßig unterlegen müssen Drake und seine Gefährten ums Überleben kämpfen, während sie die auf der Insel verborgenen schrecklichen Geheimnisse lüften.
 
 
Uncharted 2: Among Thieves - Nathan Drake ist wieder als Schatzsucher im Einsatz. In Uncharted 2: Among Thieves erlebt der Held aus Uncharted: Drakes Schicksal ein neues Abenteuer, in dem ihn lebensgefährliche Situationen und heldenhafte Rettungsmissionen an exotischen Schauplätzen erwarten. Dieses Mal verfolgt der charismatische Drake die Fährte von Marco Polo, die ihn in das legendäre Shambhala-Tal im Himalaya führt. Schon bald stößt er auf alte Bekannte und neue Widersacher, darunter auch ein gefürchteter flüchtiger Kriegsverbrecher. Dich erwarten eine ganze Reihe von Doppelspielen, unerwartete Wendungen und eine Schatzsuche, in deren Verlauf es dich an bisher unbekannte Orte verschlägt.
 
 
Uncharted 3: Drake's Deception - Die Jagd nach dem Schatz von El Dorado über den ganzen Globus und die Verfolgung des Cintamani-Steins über den Himalaja war nur der Anfang. Schließe dich Nathan Drake in seinem dritten Ausflug erneut an: In Uncharted 3 macht er sich auf die Suche nach dem sagenumwobenen "Atlantis der Wüste". Reise von den dunklen Straßen Londons aus zur arabischen Halbinsel und überlebe in Nathans bisher heimtückischstem Abenteuer außergewöhnliche Gefahren und neue, bedrohliche Gegner.
 
 
 
Sebastians & Renes Fazit:
Wir beide vergöttern die Uncharted Reihe, umso mehr haben wir uns auf die Nathan Drake Collection von Uncharted für die Playstation 4 gefreut. Endlich gibt es die drei Spiele auf einer Disc und dazu hat man dieses mit einer HD-Auflösung sowie netten zusätzlichen Effekten ausgestattet. Wer auf Action Adventures wie Tomb Raider steht, wird mit Nathan Drake sicherlich eine Menge Spaß haben. Denn selten wurde ein Spiel so packend, dramatisch und lustig verpackt wie es bei Uncharted der Fall ist. Teil 1, Drakes Fortune, merkt man zwar den angestaubten Zeitfaktor durchaus an, jedoch können Teil 2, Among Thieves, und Teil 3, Drakes Deception, umso mehr glänzen. Hier merkt man gar nicht die Playstation 3 Herkunft. Spielerisch wechseln sich Action, Story und Rätsel sehr gut ab und das wohlgemerkt ohne eine einzige Ladeunterbrechung während des Spielgeschehens. Der nächste Akt wird unbemerkt in der nächsten Zwischensequenz mitgeladen, dadurch können wir den Controller gar nicht aus der Hand legen, geschweige denn aufhören zu spielen. Uns fehlt jedoch der gute Multiplayer-Modus, gerade der Koop-Modus hat uns damals sehr viel Spaß bereitet. The Nathan Drake Collection ist sicherlich ein guter Einstieg in die Serie und somit die Vorbereitung auf Teil 4 im nächsten Jahr. Sehr gute 30 Abenteuerstunden verbringt ihr hierbei und werdet den Kauf sicherlich nicht bereuen.
 
 

Sebastian & René für GameFeature.de


UNSERE WERTUNG:
 

89%


 

PRO
+ 3 Spiele auf einer Disc
+ grafische Updates
+ fünf Schwierigkeitsgrade
+ kinoreife Story ohne Ladepausen



CONTRA
- kein Multiplayer
- Teil 1 merkt man das Alter an