Life is Strange


offizielle Produktbeschreibung:

Life is Strange ist ein episodisches Spiel in fünf Teilen, das sich vorgenommen hat, Spiele zu revolutionieren, in denen Wahlmöglichkeiten und Konsequenzen die Geschichte beeinflussen. Dies geschieht durch das Zurückdrehen der Zeit, was die Veränderung von Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft erlaubt.

Life is Strange Soundtrack auf Spotify

Unseren vorherigen Podcasts zu Life is Strange:
Episode 1 PS4 Audiopodcast Test
Episode 2 PS4 Audiopodcast Test

Episode 3 PS4 Audiopodcast Test

Episode 4 PS4 Audiopodcast Test

ACHTUNG DER PODCAST ENTHÄLT SPOILER!!!

 
 
Du bist Max, eine Fotografie-Studentin, die ihre alte Freundin Chloe mit ihrer neu entdeckten Fähigkeit zum Zurückdrehen der Zeit rettet. Die beiden lernen bald die dunklere Seite von Arcadia Bay kennen, als sie die verstörende Wahrheit hinter dem plötzlichen Verschwinden einer Mitstudentin aufdecken.
 
 
Bald beginnt Max, Geschehnisse vorauszuahnen und kämpft damit, die Implikationen ihrer Fähigkeit zu verstehen. Sie muss schnell lernen, dass die Veränderung der Vergangenheit manchmal zu einer verheerenden Zukunft führen kann.
 
 
Marvins Fazit:
Ja, ich weiß, bei meinem Pro/Contra fällt das Contra wirklich viel stärker auf, aber am Ende des Tages ist Life is Strange schon noch ein gutes Spiel und hat entsprechend keine schlechte Wertung verdient. Mich stören einfach viele Dinge an diesem Spiel. Von den fast emotionslosen Knetfigur-Charakteren kann ich ja fast schon absehen, dass Themen, die so viel Potential geboten haben aber nur angerissen wurden, tut mir da aber auch schon weh. Die klischeehaften Charaktere sind wieder ein Punkt, der fast schon in Vergessenheit gerät, wenn man sich das mehr als enttäuschende Ende anschaut. Ich weiß, dieses Fazit scheint ein einziger Rant zu sein, aber ich muss auch gestehen: Life is Strange hat irgendwo unterhalten. Was DontNod atmosphärisch bei diesem Spiel geleistet hat ist groß. Ich liebe die Momente in denen Max einfach da saß, das Licht eine gewisse Wärme ausstrahlte und der Soundtrack uns als Spieler zum nachdenken anregte. Das war schön. Das macht Life is Strange besonders. Wenn ihr also ein atmosphärisches Spiel haben wollt, spielt es. Wenn ihr aber eine besondere Story erwartet, bei der all eure Entscheidungen sich verheerend auswirken könnten, muss ich euch leider enttäuschen.
 
 
Sebastians Fazit:
Eine wirklich packende Geschichte erwartet uns in Life is Strange. Wir kennen zwar die Charaktere, die jeweils einem typischen Klischee entsprechen, dennoch agieren diese sehr glaubhaft innerhalb dieser Geschichte. Die sympatische Max rettet mit einer packenden, 5 Episoden langen Geschichte die Welt, oder etwas nicht? Viele Entscheidungsmöglichkeiten bietet man uns, jedoch haben diese oftmals nicht so viel Auswirkungen wie es z.B. ein Telltale Adventure hat. Dennoch hat das Stilmittel, die Kamera in Ruhephasen zu einem unglaublich guten Soundtrack kreisen zu lassen, sicherlich Charme. Künstlerisch wertvoll ist es durch den Grafik- und den Soundstil bestimmt. Klar, die Rätsel rund um die Zeit sind auf Dauer recht ermüdend und bei der Grafik fallen uns teilweise üble Schnitzer auf, jedoch macht die Geschichte vieles wett und da sieht man schon einmal über einige Fehler hinweg.
 

Unable to embed Rapid1Pixelout audio player. Please double check that:  1)You have the latest version of Adobe Flash Player.  2)This web page does not have any fatal Javascript errors.  3)The audio-player.js file of Rapid1Pixelout has been included.

Download des Podcasts

Marvin & Sebastian für GameFeature.de


MARVINS WERTUNG:

 

70%
 

SEBASTIANS WERTUNG:
 

80%


PRO

Marvin
+ Atmosphäre
+ Soundtrack

Sebastian
+ fesselnde Geschichte 
+ passende Musikuntermalung
+ schöne Perspektiven
+ Grafikstil


CONTRA

Marvin
- klischeebehaftete Story
- Logikfehler innerhalb der Story
- emotionslose Knetfigur-Charaktere
- Themen werden nicht ausreichend behandelt

Sebastian
- steife Charaktere
- Grafikprobleme
- Rätseldesign ermüdend
 

 

 

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Logo star-snippets.com

Notice: Undefined index: gamefeature.de in /var/www/web14/htdocs/application/modules/site/controllers/StarController.php on line 435

Notice: Undefined index: gamefeature.de in /var/www/web14/htdocs/application/modules/site/controllers/StarController.php on line 437