Need for Speed


Offizielle Produktbeschreibung:

Erkunde in diesem spannenden Reboot von Need for Speed eine offene Spielwelt bei Nacht, vollgepackt mit illegalen Straßenrennen und aufgetunten Karren, die du auf fünf unterschiedliche Arten zum Sieg fahren kannst. Gehe deinen eigenen Weg, erlebe verschiedene, sich überschneidende Geschichten, mach dir einen Namen und werde zur ultimativen Ikone. Need for Speed liefert den Fans das, was sie wollen und wofür der Name selbst steht – umfangreiches Fahrzeug-Tuning, eine authentische, offene Spielwelt voller echter Autokultur sowie eine Story, die das Geschehen vorantreibt.
 
 
Ventura Bay ist dein urbaner Spielplatz – von den weitflächigen Landstraßen in den Hügeln über der Stadt bis hin zu den urbanen Stadtvierteln, in denen es nur so von Cops wimmelt, mit engen Kurven – wenn der Rest der Welt schläft, verwandelt die Untergrundszene die Stadt in eine illegale Rennmetropole. Fünf Ikonen aus der realen Welt nennen diese Stadt ihre Heimat. Sie sind die Helden der Autokultur unserer Zeit und werden dich inspirieren, dich antreiben und dich testen. Mach dir einen Namen und erlange ihren Respekt auf deinem eigenen Weg zur ultimativen Ikone.
 
Features:
 
Fünf Arten zu spielen:
Need for Speed ist zurück mit fünf Spielmöglichkeiten – Speed, Style, Schrauber, Crew und Outlaw. Sie ermöglichen dir, deinen Ruf aufzubauen und dein Ziel zu erreichen. Kombiniere alle fünf, um den perfekten Need for Speed-Moment zu erschaffen: Mit unglaublichem Tempo in deinem getunten Wagen neben deinen Freunden durch eine Kurve driften, während ihr von den Cops gejagt werdet.
 
 
Vielfältiges realistisches Tuning:
Baue dir einen Wagen, der dank vielfältigem Optik- und Leistungstuning deinen Charakter entspricht. Mit handverlesenen Kultautos, den angesagtesten authentischen Zubehörmarken, Leistungssteigerungen und persönlich abgestimmtem Handling. Bereite deinen Wagen vor und mach die Straßen unsicher.
 
Die Story:
Fünf ganz unterschiedliche und doch miteinander verknüpfte Geschichten, inspiriert durch Ikonen aus der realen Welt. Jede Entscheidung, jede Sekunde und jede Minute treibt dein Spielerlebnis und deine Entwicklung zur ultimativen Ikone voran.
 
Urbane West-Coast-Umgebung:
Entdecke zwischen Abenddämmerung und Morgengrauen eine offene Welt urbaner Autokultur, von deren Existenz du nichts geahnt hast. Unsere fantastische neue Welt kombiniert die Power der neuen Spielkonsolen und eine turbogeladene Version der Frostbite-Engine. Die ausgedehnte Open-World-Umgebung bietet in etwa doppelt so viele befahrbare Straßen wie Need for Speed Rivals.
 
 
 
 
Marvins Fazit:
Nach dem Auftritt auf der E3, als EAs neuestes Need for Speed erstmalig vorgestellt wurde, war ich hin und weg. Auch wenn meine Erwartungen an das Tuningsystem an sich fast gänzlich erfüllt wurden, hat das Spiel doch so einige Makel, die diesen neuen Titel des Franchises definitiv nicht zum Besten aller Zeiten machen. Die Präsentation der "Story", sofern man das hier so nennen will, fand ich mit den Realpersonen sehr anstregend und nervig. Auch wenn eine Umsetzung mit realen Darstellern Geschmackssache sein mag, wird trotzdem die Art der Charaktere niemanden überzeugen können. Da die Spielwelt, auf der wir uns befinden, recht klein ist, kommt es immer mal wieder vor, dass wir die selben Strecken fahren, viel zu oft begegnen uns Driftrennen, wo die Schnelligkeit viel einbüßen muss. Da gefühlt jedes zweite Rennen ein Driftrennen war, schlage ich vor den Titel in Need for Drift umzubenennen. 
Aber auch sonst kann NFS nur wenig überzeugen. Die Zeitverhältnisse in dieser fiktiven Welt sind mir unklar, zusammen mit einem Freund zu spielen gestaltet sich als viel zu umständlich und sollte man doch mal einen Weg zum Rennen fahren anstatt sich zu teleportieren, ist dieser einfach nur langweilig und monoton. 
Schade, da Spiele wie The Crew gezeigt haben, was Rennspiele der aktuellen Konsolengeneration sein können.

 
 

Marvin & Daniel für GameFeature.de


UNSERE WERTUNG:
 

65%


 

PRO
+ viele Optionen beim Tunen
+ große Auswahl an Autos



CONTRA
- kleine Spielwelt
- Story und deren Präsentation
- zu viele nervige Driftrennen