Plants vs. Zombies: Garden Warfare 2

Unable to embed Rapid1Pixelout audio player. Please double check that:  1)You have the latest version of Adobe Flash Player.  2)This web page does not have any fatal Javascript errors.  3)The audio-player.js file of Rapid1Pixelout has been included.

Download des Podcasts

 

Offizielle Produktbeschreibung:
Die Schlacht um die Vorstadt erreicht bei Plants vs. Zombies Garden Warfare 2 vollkommen wahnwitzige Züge! In diesem gnadenlos komischen, actiongeladenen Shooter hat der Zombie-Anführer Dr. Zomboss seine Horde nochmals verstärkt und die Vorstadt als Zombie-Utopie neu errichtet. Doch die Hoffnung stirbt zuletzt: Zum allerersten Mal gehen nämlich jetzt die Pflanzen in die Offensive – im beherzten Versuch, ihr Revier zurückzuerobern. Spiele im komplett neuen Krautangriff-Modus für 24 Spieler auf der Seite der Pflanzen oder wähle deine Seite im Co-Op-Modus für 4 Spieler oder im Einzelspielermodus. 
 

 
  • Pflanzenattacke Trage erstmalig in der Geschichte der Serie den Kampf zu den Zombies. Gehe im brandneuen 24-Spieler-Modus „Krautangriff“ in die Offensive oder verteidige Zomburbia als Zombie im Co-Op-Modus „Friedhofkommando“ für 4 Spieler.
  • Spielcharaktere aus alle Zeitaltern Mit 14 Charakterklassen und über 100 spielbaren Pflanzen und Zombies aus Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft liefert diese botanische Ballerei noch mehr strategischen Tiefgang.

  • Spiel auf deine Weise Erlebe durchgeknallte Online-Schlachten für 24 Spieler in den Modi „Krautangriff“ und „Gärten und Friedhöfe“. Kämpfe allein gegen Computergegner oder mit Freunden im Split-Screen-Co-Op-Modus, der für jeden Spielmodus angeboten wird (Xbox Live Gold oder PS Plus nicht erforderlich).
  • Eine lebende PvZ-Welt Der Krieg um die Vorstadt steht in voller Blüte. Nie waren die Karten humorvoller und persönlicher gestaltet – lauf durch Zomboss-ifizierte Städte, hebe ab in umkämpfte Lufträume und entdecke jede Menge verborgene Geheimnisse.

GameFeature Wertungsbereich:
 

86%

PRO

CONTRA

+ vielfältige neue Klassen

- wenig neue Multiplayer Modi

+ zahlreiche Maps

- Singleplayermissionen repetitiv

+ Hinterhof als Basis

- Freischaltungen sehr zufällig und langwierig

 

 
   

Hannahs Fazit:

BRAAAIIINZ! Was hab ich mich gefreut, als Teil 2 von Plants vs. Zombies: Garden Warfare angekündigt wurde. Bereits der erste Teil des Shooters vom abgedrehten Franchise hat mich nach anfänglicher Skepsis voll überzeugt. In Teil 2 bekommen wir jetzt noch mehr geboten. Zusätzlich zu den alt bekannten Klassen gibt es jeweils drei neue Zombie- und Pflanzenklassen, die sich ganz unterschiedlich spielen und gut einreihen. Außerdem gibt es sehr viele neue Maps und auch am Solospiel wurde gefeilt, sodass man hier jetzt auch alleine Spaß haben kann, indem man Quests erfüllt. Generell gibt es sehr viele Aufgaben, die wir erfüllen können, sei es im kooperativen oder kompetitiven Multiplayer oder eben im Solospiel. Als Belohnung winken Sterne oder Münzen. Münzen brauchen wir, um die bekannten Stickerpacks zu kaufen, welche neue Pflanzen- oder Zombivarianten, Ausrüstungsgegenstände oder Hilfen für den Gartenkommando-Modus, welcher immer noch mein Favorit ist. Hier spielt man kooperativ mit vier Spielern und muss die Basis gegen Wellen verteidigen. In Teil 1 ging das nur als Pflanzen, jetzt gibt es auch das Friedhofskommando, welches das Gleiche mit Zombies ist. Im Splitscreen geht das Gott sei Dank auch wieder. Was mir besonders gefallen hat ist, dass es jetzt eine Basis gibt, nennt sich Hinterhof. Von dort aus können wir eigentlich alles auswählen und koordinieren. Das ist wesentlich schöner als es nur im Menü auszuwählen. Auch wenn das Spiel ein paar kleine Schwächen hat muss man doch sagen, dass es sich um einen sehr gelungenen Shooter mit Suchtpotenzial handelt, es muss also nicht immer Call of Duty sein!


 
 
 
 
 
 

 

 
 
Logo star-snippets.com

Notice: Undefined index: gamefeature.de in /var/www/web14/htdocs/application/modules/site/controllers/StarController.php on line 435

Notice: Undefined index: gamefeature.de in /var/www/web14/htdocs/application/modules/site/controllers/StarController.php on line 437