Minecraft: Story Mode

 

Offizielle Produktbeschreibung:
Erlebe die Welt von Minecraft als Adventure. Als Jesse begibst du dich auf ein gefährliches Abenteuer durch die Ober- und Unterwelt, entdeckst das Ende der Welt und einiges darüber hinaus. Alle deine Entscheidungen – was du sagst und was du tust – beeinflussen die Geschichte, also wähle und handle klug. Die Box enthält Episode eins der fünfteiligen Reihe und bietet den Zugriff auf vier weitere Episoden, die als Download zur Verfügung stehen (Internetverbindung erforderlich). Entwickelt von Telltale Game in Zusammenarbeit mit Mojang, dem Entwicklerstudio von Minecraft.
 
Features:
-Begib dich auf ein gefährliches Abenteuer durch die Ober- und Unterwelt
-Alle deine Entscheidungen – was du sagst und was du tust – beeinflussen die Geschichte
-Die Box enthält Episode eins der fünfteiligen Reihe und bietet den Zugriff auf vier weitere Episoden per Download
-Entwickelt von Telltale Game in Zusammenarbeit mit Mojang, dem Entwicklerstudio von Minecraft.
 
 
 
 

GameFeature Wertungsbereich:
 

68%

PRO

CONTRA

+ gute Umsetzung des Minecraft Themas

- blasse Charaktere

+ kindgerecht gestaltet

- schlechte Untertitel

+ Auswahl zwischen verschiedenen Helden

 

 

 
   

Marvins Fazit:

Minecraft: Story Mode war in der TellTale-Historie der direkte Nachfolger nach dem von mir hochgelobten Tales from the Borderlands. Die Ansprüche an das neue Spiel aus dem Hause TellTale waren somit entsprechend hoch. Leider konnte mich Minecraft: Story Mode nicht so sehr abholen, wie ich es mir gewünscht hätte. Zwar ist das Minecraft-Thema gut umgesetzt und die Welt an sich fühlt sich stimmig an, jedoch schienen mir die Charaktere zu blass und 0815 zu sein, als dass ich mich Episode für Episode auf ein Wiedersehen gefreut hätte.

Das Spiel möchte mir aber in meinen Augen auch gar nicht gefallen. Ich habe das Gefühl, dass das Spiel vor allem der jungen Generation 'Minecraft Let's Play' gefallen möchte. Ganz objektiv gesehen glaube ich, dass das Spiel es auch schaffen könnte, diesen jungen Menschen zu gefallen. Wieso dann aber nicht für die deutsche Lokalisierung eine entsprechende Synchronisation, damit diese auch das Gespielte verstehen, ohne halbfertige Untertitel lesen zu müssen?
Ihr merkt schon: Minecraft: Story Mode war nicht unbedingt mein Lieblingstitel der TellTale-Reihe. Aber das ist okay. Es ist am Ende des Tages trotzdem ein ganz solides Spiel, das nur leider Leute wie mich nicht abholen kann. Schade.