Skylanders Imgainators

Unable to embed Rapid1Pixelout audio player. Please double check that:  1)You have the latest version of Adobe Flash Player.  2)This web page does not have any fatal Javascript errors.  3)The audio-player.js file of Rapid1Pixelout has been included.

Download des Podcasts

 

Offizielle Produktbeschreibung:
Die Handlung von Skylanders Imaginators beginnt vor langer Zeit, als die Alten mit einer geheimnisvollen Kraft namens "Geist-Magie" alles in den Skylands erschufen. Die Kraft verlieh ihnen die Macht, alles zu erschaffen, was sie sich vorstellten! In den falschen Händen konnte die Kraft natürlich sehr gefährlich sein. Und so wurde sie an einem sicheren Ort verwahrt, auf dass sie niemals missbraucht würde. Leider hat Kaos das alte Geheimnis entdeckt und nutzt die Kraft der Geist-Magie für seine üblen Zwecke. Er will eine Armee unaufhaltbarer Doomlander erschaffen, so düstere und mächtige Kreaturen, wie sie die Skylands nie gesehen haben! Nun ist es an den Portalmeistern, ihrerseits mit der Kraft ihrer Fantasie ihre eigenen Skylander – genannt Imaginators – zu erschaffen und Kaos samt seiner Doomlander aufzuhalten. Um ihnen beim Training zu helfen, schickt Eon ihnen die größten mystischen Krieger aller Zeiten zur Unterstützung: die Sensei!
Selbstkreierte Skylander – Erstmalig können die Spieler ihre selbstgemachten Kreationen zum Leben erwecken und ihre eigenen Skylander – genannt Imaginators erschaffen. Mit endlosen Kreationsoptionen an Kräften, Fähigkeiten, Sprüchen, dem Erscheinungsbild und mehr können sie ihrer Fantasie freien Lauf lassen oder ihre neuen Schöpfungen per Zufallsgenerator vom Spiel erstellen lassen.
 
 
Kreationskristalle – Skylanders Imaginators führt mit dem Kreationskristall ein neues Spielzeug ein. Mit ihm können die Spieler ihre Skylander erschaffen und jederzeit und überall auf die Konsole transportieren! Kreationskristalle sind den Elementen zugeordnet. Portalmeister können pro Kreationskristall jeweils einen Charakter erstellen.
Die Macht der Sensei – Die Skylanders-Reihe steckt voller interessanter Charaktere, die die Kinder lieben. In Skylanders Imaginators machen sie Bekanntschaft mit neuen Stargästen, den so genannten Sensei. Zu den Sensei gehören zwanzig neue Charaktere und elf ehemalige Bösewichte. Jeder Sensei ist der Meister einer von zehn mächtigen Kampfklassen (z. B. Ritter, Zauberer, Boxer und andere). Als Meister dieser Kampfklassen können allein die Sensei das Sky Chi einsetzen – den ultimativen Supermove jeder Klasse. Sensei-Skylander haben eine Meister-Schüler-Beziehung zu den neu erschaffenen Imaginator-Skylandern. Im Spiel können die Sensei daher einzigartige Waffen für die Imaginators freischalten, die Level-Obergrenzen der Imaginators erhöhen, Zugang zu besonderen Spielgebieten eröffnen und neue Geheimtechniken für Imaginators derselben Klasse freischalten.
 
 
Neue Story und Spielinhalte – Skylanders Imaginators besticht durch eine brandneue, abenteuerliche, witzige und bezaubernde Handlung mit lustigen neuen Charakteren und natürlich altbekannten Lieblingen aus der Reihe. Das Spiel bietet ein abwechslungsreiches, dynamisches, storybasiertes Spielerlebnis mit Fokus auf die Kraft der Fantasie, Inspiration und Begeisterung der Kinder bei der Erschaffung ihrer neuen Superhelden – all das in zahlreichen spannenden neuen Umgebungen. Darüber hinaus unterstützt Skylanders Imaginators lokale Koop-Mehrspieler-Partien. Die Spieler können zwei Kreationskristalle, zwei Spielfiguren oder auch eine Kombination aus Kristallen und Spielfiguren auf das Magische Portal stellen, um das Spiel noch spannender zu machen!
 
 
 
 

GameFeature Wertungsbereich:
 

85%

PRO

CONTRA

+ toller Figureneditor

- Kamera lässt sich nicht bewegen

+ Sammelitems

- Portal hat keinen Fallen-Slot

+ klassisches Skylanders Gameplay

- Pro Kristall nur ein Imaginator

 

 

 

 


Hannahs Fazit:

Jedes Jahr gibt es ein neues Skylanders-Spiel und man denkt jedes Mal: Jetzt kann es doch nichts Neues mehr geben. Doch wieder ist den Machern etwas Grandioses eingefallen. Man kann nämlich jetzt seine eigenen Skylanders erstellen. Als Figur hat man dabei einen Kristall von einem der Elemente. Im Spiel kann man sich dann für eine von zehn Klassen entscheiden, welche man diesem Imaginator zuweisen möchte. Danach kann man sie leider nicht mehr ändern, da man ja auch auflevelt und der Fortschritt gespeichert wird. Die Klassen sind sehr vielfältig, es gibt zum Beispiel Zauberer, Boxer oder Ritter. Das Aussehen des Imaginators kann man aber jederzeit beliebig verändern und man kann auch so lustige Dinge anpassen, wie die Stimme oder eine Kombination aus Phrasen für seinen eigenen „Kampfspruch“. Außerdem gibt es neue „Sensei“-Figuren. Diese verstärken die jeweilige Imaginator-Klasse, der sie zugeordnet werden. Die Level spielen sich wieder sehr klassisch und es macht richtig Laune, alle Geheimnisse eines Levels zu finden, denn es gibt wirklich viele Sammelitems. Man findet auch viele Imaginator-Truhen mit Ausrüstung für eben diese und unterschiedlichen Raritäts-Stufen. Natürlich kann man auch wieder alle alten Figuren verwenden, es gibt jedoch leider keinen Fallen-Slot am neuen Portal. Insgesamt ist Skylanders Imaginators ein starker Teil mit guten neuen Inhalten.


 
 
 
 
 
 

 

 
Logo star-snippets.com

Notice: Undefined index: gamefeature.de in /var/www/web14/htdocs/application/modules/site/controllers/StarController.php on line 435

Notice: Undefined index: gamefeature.de in /var/www/web14/htdocs/application/modules/site/controllers/StarController.php on line 437