Everybody´s Tennis



René Leitner für GameFeature.de

Freu dich auf ein wahrhaft aufregendes Abenteuer, in dem du nicht nur Tennis spielst, sondern auch die Handlung vorantreibst, die dir den Weg zum Erfolg weist. Jeder Ort wurde mit unterschiedlichen Plätzen und Konstellationen, die sich von der Geschwindigkeit des Balls bis hin zu den Geräuschen beim Aufprall erheblich auf das Gameplay auswirken, mit großer Liebe zum Detail gestaltet. "Everybody’s Tennis" beginnt mit den Mitgliedern des Happy-Tennisclubs Emily und Hugo, die zu einem großen Abenteuer mit dem Ziel aufbrechen, in aller Welt Werbung für den Tennissport zu betreiben. Auf deinen Reisen lernst du viele Tennisfans kennen, die ihre Weisheiten mit dir teilen, um dich zu einem besseren Spieler zu machen.


An den einzelnen Orten trittst du gegen eine Reihe von unterschiedlichen Spielern an, von denen du einige unbedingt besiegen musst, um die Handlung voranzutreiben. Mit guten Leistungen verdienst du Punkte und Belohnungen, die dir bei deiner Mission eine große Hilfe sind. So erhältst du beispielsweise mit einer College-Uniform Zutritt zu den Tennisplätzen der Universität Jocksford oder erhöhst mit einem neuen Tennisschläger die Wahrscheinlichkeit, dass dir in einem wichtigen Match der perfekte Schlag glückt. Deine Tenniskünste werden kontinuierlich mit kritischem Auge bewertet, und es wird von dir erwartet, an jedem Ort neue Fähigkeiten zu erlernen. Lass dich von anderen Spielern in das Geheimnis des perfekten Lobs, Schmetterballs bzw. Volleys einweihen und eigne dir die taktischen Raffinessen des Sports an.


In "Everybody's Tennis" wird durch die Verbindung der komplexen Handlung eines Rollenspiels mit den Elementen eines professionellen Sportspiels ein vollkommen neues Spielerlebnis geschaffen. Während du durch fleißige Trainingsarbeit deine Spielkünste verfeinerst und dir deinen Weg in den Tennis-Olymp bahnst, musst du gleichzeitig einem bestimmten Weg folgen und Aufgaben meistern, um deine Mission abzuschließen. Diese Konstellation verhilft dem Game zu aufregender Realitätsnähe.


Die Figuren können mit Accessoires wie z. B. Weihnachtsmützen und Golftaschen kinderleicht individuell ausgestattet werden. Einige der Gegenstände werden dir auch im weiteren Spielverlauf weiterhelfen. Zusätzlich hast du die Möglichkeit, bestimmte Objekte wie Eichhörnchenschwänze, Clown-Nasen und Matrosenuniformen zu kaufen, sobald es dir gelungen ist, genügend Punkte anzusammeln. Falls dich das Verdienen von Punkten und das Kaufen von Outfits nicht so sehr reizt, kannst du natürlich auch anstatt des Story-Modus' im Modus "Freies Spiel" antreten. Dort hast du die Gelegenheit, entweder im Einzel oder im Doppel mit allen Figuren zu spielen, die du bislang angeworben hast. Dies ist vielleicht die beste Art und Weise, dich auf das entscheidende Duell im Story-Modus vorzubereiten.