Microsoft Kinect Termin bestätigt


Mit dem offiziellen Start von Kinect für Xbox 360 in Europa, dem Mittleren Osten und Afrika am 10. November wird Xbox in diesem Jahr die heimische Unterhaltung verändern und eine neue Welt des controllerfreien Spielens und des Xbox Live Entertainments eröffnen. Auf der gamescom 2010 feiert Kinect für Xbox 360 seine Europapremiere, bei der
Zehntausende Spieler in den Genuss der intuitiven controllerlosen Freiheit kommen werden. Die neuen Spiele, die auf der Messe enthüllt werden, demonstrieren die Tiefe und Breite des über 15 Exklusivtitel umfassenden Startportfolios von Kinect.
 
Zudem wird es noch nie zuvor gezeigte Levels, Erfolge und Charaktere in Kinect Sports, Kinect Adventures, Kinectimals sowie Kinect Joy Ride zu sehen geben. MTV Games und Harmonix werden im Rahmen der Messe ebenfalls neue populäre Dance-Tracks für das sehnlichst erwartete Tanzspiel Dance Central ankündigen. Im Rahmen der Messe sagte Chris Lewis, Vicepresident Interactive Entertainment Business Microsoft Europe: „Die Kinect Erfahrung feiert ihr Europadebüt auf der
gamescom, um unser Engagement in Europa, das eine entscheidende Rolle beim weltweiten Erfolg von Xbox spielt, zu untermauern. Wenn Kinect am 10. November in Europa erscheint, wird das nicht nur unser Geschäft verändern, sondern auch die Art, wie man Unterhaltung nutzt. Der Spieler selbst wird der Controller, er bekommt die freie Entscheidung darüber, wie er Unterhaltung und Spielerlebnisse steuern will. Wir sehen, dass sich die Konsumenten in Europa auf Kinect freuen, was sich nicht zuletzt in den Verkäufen der für Kinect bereiten Xbox 360 250 GB äußert, die beim wöchentlichen Marktanteil einen beispiellosen Rekord gesetzt hat.“