Rekordverdächtiges Wachstum für die Xbox 360 Plattform


Die weltweite Verkaufszahl der Xbox 360 Konsole hat die 30-Millionen-Marke übersprungen. Gleichzeitig wuchs die Anzahl der aktiven Xbox Live Mitglieder auf mehr als 20 Millionen an. Nachdem schon 2008 ein sehr erfolgreiches Jahr für Xbox 360 war, konnte die Anzahl der verkauften Geräte im Jahr 2009 bis jetzt nochmals um 28 Prozent gesteigert werden. Damit verbucht Xbox 360 die größte prozentuale Wachstumsrate im Vergleich zum Vorjahr unter allen Konsolen.

Der Erfolg der Xbox 360 Plattform zeigt sich in allen Geschäftsfeldern. So gilt Xbox Live heute als eines der größten globalen Unterhaltungsnetzwerke. Hinter dem Wachstum der Mitgliederzahl von Xbox Live steckt das zunehmende Bedürfnis der Konsumenten, sich mit Freunden auszutauschen, Blockbuster jederzeit herunterladen zu können und den Lebenszyklus ihrer Lieblingsspiele durch neue Inhalte zu verlängern. Deshalb wird Xbox auch weiterhin die Angebotspalette der gesamten Plattform ausbauen.

„Wir waren immer überzeugt davon, dass Xbox 360 mehr Unterhaltungswert hat als jede andere Konsole auf dem Markt – und wie die neuesten Zahlen belegen, stimmen uns die Konsumenten zu“, bemerkt Don Mattrick, Senior Vice President der interaktiven Unterhaltungssparte bei Microsoft. „Wir erwarten, dass sich die Zuwachsraten auch weiterhin steigern. Unsere Ankündigungen auf der E3 nächste Woche werden unser Engagement, die Marke Xbox weiter weltweit als Unterhaltungsmaßstab voranzutreiben, bestätigen.“

Seit dem Start der Xbox 360 Konsole haben allein die Konsumenten in den USA über 14,5 Milliarden US-Dollar für Produkte dieser Marke ausgegeben. Diese Zahl spiegelt das starke Interesse von Konsumenten an umfassender Unterhaltung wider. Dazu gehört die Möglichkeit, sich in sozialen Netzwerken auszutauschen, aber auch digitale Unterhaltung, wie Spiele und Filme, jederzeit herunterladen zu können. So wurden bis zum heutigen Tag knapp eine Milliarde Spiele- und Entertainmentinhalte vom Xbox Live Marktplatz heruntergeladen.

Darüber hinaus ist die Xbox 360 Konsole auch weiterhin die favorisierte Plattform für die besten Games der Spieleindustrie. Ein Erfolg, der sich in den Verkaufszahlen der unabhängigen Spielehersteller widerspiegelt. Diese erzielten seit dem Start von Xbox 360 in den USA zusammen einen Umsatz von 5,9 Milliarden US-Dollar. Damit machten die unabhängigen Spielehersteller auf der Xbox 360 Plattform mehr Umsatz als auf der aktuellen Konsolengeneration der anderen Anbieter zusammen.

Nach dem Start der New Xbox Experience im November 2008 stieg die Aktivität auf Xbox Live sprunghaft an: Seit diesem Zeitpunkt wuchs die Anzahl der Mitglieder im Rekordtempo um 136 Prozent, die Anzahl der heruntergeladenen Filme verdoppelte sich, und der Absatz von Spielen, Add-ons und anderen Inhalten auf Xbox Live Arcade wuchs um 70 Prozent.
Logo star-snippets.com

Notice: Undefined index: gamefeature.de in /var/www/web14/htdocs/application/modules/site/controllers/StarController.php on line 435

Notice: Undefined index: gamefeature.de in /var/www/web14/htdocs/application/modules/site/controllers/StarController.php on line 437