E3 Microsoft - die neusten Xbox360 Spiele


Mit dem zum Start der E3 präsentierten Line-up läutet Microsoft das wohl aufregendste Jahr in der Geschichte von Xbox 360 ein. Auf dem heutigen Xbox 360 Media Briefing wurden die Nachfolger der größten Blockbuster sowie zahlreiche neue Titel für Xbox 360 und Kinect angekündigt.

Angeführt von der lang erwarteten Rückkehr des Master Chief in Halo 4, bietet Microsoft mit Forza Horizon, Fable: The Journey und der Weltpremiere von
Gears of War: Judgment  ein herausragendes Line-Up an Spielen, die exklusiv für Xbox 360 erhältlich sein werden. Als musikalischen Höhepunkt des Abends präsentierte Weltstar Usher mit Dance Central 3 den neuesten Teil der erfolgreichsten Tanzspielserie für Kinect. Mit dem Rollenspiel Ascend: New Gods, den Kinect exklusiven Titeln Wreckateer und Matter sowie dem Heldenabenteuer Lococycle wurden komplette Neuentwicklungen für Xbox 360 vorgestellt.


Die größten Publisher der Branche stellten auf dem Xbox 360 Media Briefing weitere Blockbuster für Xbox 360 vor: Activision zeigte die weltweit ersten Spielszenen von Call of Duty: Black Ops II live auf der Bühne. Eine weitere Weltpremiere feierte Ubisoft mit Tom Clancy’s Splinter Cell: Blacklist sowie THQ mit South Park: The Stick of Truth. Beide Titel werden die Spracherkennung von Kinect für Xbox 360 unterstützen. Das gleiche gilt für die kommenden Sportspiele Madden NFL 2013 und FIFA 2013, die von Quarterback Joe Montana, Mitglied der Pro Football Hall of Fame, vorgestellt wurden.

Darüber hinaus gab Capcom Entertainment weitere Einblicke in den Horror Schocker Resident Evil® 6, und Square Enix präsentierte mit Tomb Raider das neueste Abenteuer der bekannten Heldin Lara Croft. Zu allen gennannten Titeln werden nach Release zusätzliche Add-Ons veröffentlicht, die zuerst auf Xbox 360 erhältlich sein werden.

„2012 ist ein Meilenstein für Xbox“, so Phil Spencer, Corporate Vice President der Microsoft Studios. „In diesem Jahr haben wir ein beeindruckendes Line-up an Spielen, mit vielen exklusiven Titeln wie Halo 4, Forza Horizon und Fable: The Journey, aber auch mit brandneuen Titeln wie Wreckateer und Lococycle. Auch Blockbuster wie Call of Duty: Black Ops II werden noch in diesem Jahr erscheinen. Unabhängig davon, ob es sich um eine unserer beliebten Serien handelt oder ob es etwas völlig Neues ist: Wer die Beste Spielerfahrung sucht, findet sie auf Xbox 360.“

Xbox 360 verspricht mit folgenden Neuankündigungen beste Unterhaltung für jeden Geschmack:

“Ascend: New Gods” (Signal Studios, Microsoft Studios). Das Action Rollenspiel Ascend: New Gods ist der neueste Titel der Signal Studios, den Machern der Erfolgsserie Toy Soldiers. Als mächtiger Krieger im Dienste der Götter kämpfen Spieler gegen unsterbliche Titanen und konkurrieren mit anderen Kriegern um Einfluss und die Vorherrschaft im Krieg von Ascend. Ascend: New Gods bietet dank Xbox Live eine völlig neuartige Verbindung von Konsole und Mobiltelefon: Spieler können vom Smartphone aus Gefechte gegen Xbox 360 Gegner führen, Macht und Einfluss gewinnen und den Feldzug im Anschluss nahtlos auf der Konsole fortsetzen.

“Avatar Motocross Madness” (Bongfish, Microsoft Studios). Avatar Motocross Madness bietet halsbrecherische Sprünge, verrückte Tricks und einen umfangreichen Multiplayermodus. Die Online-Anbindung von Avatar Motocross Madness macht es möglich, gegnerische Fahrer jederzeit herauszufordern – unabhängig davon, ob sie online sind oder nicht. Neben der Jagd nach Bestzeiten und Highscores können Spieler drei riesige Gebiete erkunden und zahlreiche nützliche Gegenstände sowie geheime Orte entdecken. Avatar Motocross Madness knüpft an die klassische Motocross Madness-Serie an.

“Dance Central 3” (Harmonix Music Systems Inc., Microsoft Studios). Mit Dance Central 3 erscheint diesen Herbst der Nachfolger der erfolgreichsten Tanzspielserie für Kinect. Mit Tanzhits aus vier Jahrzehnten verwandeln Spieler das eigene Wohnzimmer zur Tanzfläche um Klassiker wie Electric Boogie oder einen Hustle aufs Parkett zu legen. Dance Central 3 verfügt über einen neuen Mehrspieler-Party-Modus für bis zu acht Tänzer und der bislang abwechslungsreichsten Songliste der Serie: Mit Liedern von Usher, Daft Punk, Gloria Gaynor, 50 Cent und zahlreichen weiteren Weltstars bringt der neue Titel Dance Central 3 jede Party zum Kochen.

“Fable: The Journey” (Lionhead Studios, Microsoft Studios). Fable: The Journey präsentiert die tiefgehende Handlung und die malerische Welt von Albion auf völlig neue Art und Weise. Über 50 Jahre nach den Ereignissen von Fable III treffen Spieler auf die geheimnisvolle Gestalt Theresa, die jede Menge Abenteuer voll gefährlicher Gegner, spannender Verfolgungsjagden und humorvoller Charaktere bereithält. Fable: The Journey wurde von Grund auf für Kinect entwickelt und ermöglicht dank der intuitiven Bewegungssteuerung mächtige Zauber, spannende Kämpfe und das Lösen von Aufgaben völlig ohne Controller. Fable: The Journey kommt in Deutschland am 12. Oktober 2012 auf den Markt.

“FIFA 2013”. FIFA 2013 steht in Sachen Spannung und Dramatik einer echten  Begegnung auf dem Rasen in nichts nach. Das virtuelle Fußballspiel ermöglicht packende Zweikämpfe und bietet ungeahnte Freiheiten beim Aufbau des eigenen Angriffsspiels. Hierfür sorgen fünf grundlegende Änderungen am Spieldesign, welche die künstliche Intelligenz, die Ballkontrolle, das Dribbling sowie die gesamte Physik des Spiels revolutionieren. FIFA 2013 ist somit der beste und umfangreichste Titel in der Geschichte der Serie.

 

“Forza Horizon” (Playground Games/Turn 10, Microsoft Studios). Die Kombination aus der authentischen Forza Atmosphäre und den Freiheiten einer offenen Spielwelt macht Forza Horizon zu einem intensiven Rennspielabenteuer. Mit seinen weitläufigen Landschaften, waghalsigen Fahrmanövern, einem treibenden Soundtrack und umfangreichen Tuningmöglichkeiten bietet Forza Horizon eine völlig neue Spielerfahrung, ohne dabei den Realismus, die Abwechslung und die Innovationen, welche die Forza-Serie seit jeher auszeichnen, aus den Augen zu verlieren.

“Gears of War: Judgment” (Epic Games, People Can Fly, Microsoft Studios). Gears of War: Judgment ist weit vor den Ereignissen der bekannten Gears of War Trilogie angesiedelt und erzählt die unmittelbaren Folgen des Emergence Day, dem Tag des ersten Angriffes der Locust. Spieler begleiten das von Damon Baird und Augustus „The Cole Train“ Cole angeführte Kilo Squad bei dem Versuch, die Stadt Halvo Bay vor dem übermächtigen Gegner zu schützen. Gears of War: Judgment bietet eine Auswahl an neuen Mehrspielermöglichkeiten: Mit OverRun steht ein klassenbasierter kompetitiver Spielmodus bereit, bei dem sich Locust und COG Soldaten in einem erbitterten Kampf gegenüberstehen. Gears of War: Judgment wird Anfang 2013 erhältlich sein.

“Halo 4” (343 Industries, Microsoft Studios). Halo 4 markiert die Rückkehr des Master Chief und legt den Grundstein für den Beginn einer neuen Saga. Auf der diesjährigen E3 feiert der neue Halo Infinity Multiplayer-Modus mit dem innovativen Spartan Ops Modus seine Weltpremiere. Dieser verbindet packende Multiplayerschlachten mit einer tiefgehenden Story, die durch eigens produzierte Filme in episodischen Abenteuern weitererzählt wird. Der neue Modus kann alleine oder kooperativ mit bis zu vier Spielern bestritten werden und bietet weit über den Start von Halo 4 hinaus laufend neue Inhalte. Halo 4 erscheint am 6. November 2012 und beinhaltet neben einer epischen Einzelspielerkampagne einen abwechslungsreichen und völlig neuartigen Mehrspielermodus.

“Happy Wars” (Toylogic Inc., Microsoft Studios). Happy Wars ist ein Multiplayer-Abenteuer, bei dem sich Spieler mit niedlichen Comic-Charakteren in abwechslungsreichen Arenen gegenüberstehen. Doch der Schein trügt: In riesigen Auseinandersetzungen werden Schwerter geschwungen und verheerende Zauber gesprochen, um die Gegner zu besiegen und deren Festung einzunehmen. Happy Wars bietet drei verschiedene Klassen (Krieger, Zauberer und Kleriker) und zahlreiche ausgefallene Fantasy-Schauplätze, die den Spieler sogar bis auf den Meeresboden führen.

“Joe Danger: The Movie” (Hello Games, Microsoft Studios). Der mutigste Stuntman der Welt ist zurück: In Joe Danger: The Movie können Spieler den größten Blockbuster-Film aller Zeiten durch waghalsige Stunts Szene um Szene selbst auf Kamera festhalten. Dafür stehen zahlreiche unterschiedliche Fahrzeuge für jedes Action-Filmgenre zur Auswahl, mit denen Joe Danger sein Publikum beeindrucken oder zum Lachen bringen kann.

“Lococycle” (Twisted Pixel Games, Microsoft Studios). Gestatten, I.R.I.S.: Zweifache  Jahrgangsbeste der berühmten Big Arms Academy für Meuchelmord. Geschult in über 40 Disziplinen der Selbstverteidigung, Meister in Jiu-jitsu, Aikido, Krav Maga und Jeet Kune Do. Tödlich sowohl im Umgang mit Messern, Handfeuerwaffen und modernster Nukleartechnologie. Spricht über 50 Sprachen fließend und kennt sich nahezu mit allen üblichen Bräuchen und Sitten aus. Kann sich innerhalb weniger Augenblicke vollständig tarnen und unsichtbar machen. Sie war der erste weibliche Kadett, der die geforderten vier Minuten pro Meile unterbieten konnte...um 3 Minuten und 46 Sekunden. Und all das bringt sie nicht einmal außer Atem. Die Entwickler von Twisted Pixel Games präsentieren daher stolz Lococycle. Denn Kriminelle von heute brauchen Helden von morgen.

“Madden NFL 2013”. Madden NFL 2013 wurde von Grund auf neu entwickelt: Jeder Spielmodus, jede Einstellung sowie die Optik wurden vollständig überarbeitet. Madden NFL 2013 ist damit der innovativste und authentischste Teil in der Geschichte der Serie.

“Mark of the Ninja” (Klei Entertainment, Microsoft Studios). Mark of the Ninja ist ein 2D Stealth Action Spiel von Klei Entertainment, das flüssige Animationen mit einem herausfordernden Stealth-Gameplay verbindet. Action Fans müssen Feinde aus der Ferne observieren, mit verschiedensten Hilfsmitteln ablenken und die Aktion mit tödlicher Präzision zu Ende bringen.

“Matter” (blindwink, Microsoft Studios). Matter erzählt die Reise eines Helden durch eine geheimnisvolle und optisch beeindruckende Welt. Der Titel basiert auf der Idee von Regisseur und Oscar Gewinner Gore Verbinski und erscheint exklusiv für Xbox 360 und Kinect.

“Resident Evil 6”. Resident Evil 6 verfügt über drei verschiedene, aber miteinander verwobene Handlungsstränge, in denen jeweils die Geschichte von zwei bekannten Protagonisten der Serie im Mittelpunkt steht. Spieler können sich offline wie online im Koop-Modus mit Leon S. Kennedy und Bundesagentin Helena Harper durchschlagen, oder sich der Bedrohung mit Chris Redfield und BSAA Kollegen Piers Nivan stellen. Zu guter Letzt erhält Jake Müller, Sohn des berüchtigten Umbrella Wissenschaftlers Alber Wesker, Unterstützung von Sherry Birkin, die nach vielen Jahren erstmals wieder als Teil der Serie in Erscheinung tritt. Alle sechs Charaktere kämpfen um ihr Überleben, während sich der C-Virus weltweit verbreitet. Mit der gelungenen Mischung aus Action und Survival-Horror, verspricht Resident Evil 6 der Horror-Schocker 2012 zu werden.

“South Park: The Stick of Truth”. South Park: The Stick of Truth stammt aus der Feder der South Park Schöpfer Trey Parker und Matt Stone und ist das bisher wohl verrückteste South Park Abenteuer. Anhänger des Comics müssen darin Seite an Seite mit Stan, Kyle, Kenny und Cartman wieder einmal das beschauliche Städtchen South Park retten. Bis auf die Zähne bewaffnet und mit der tatkräftigen Unterstützung von bekannten Charakteren wie Professor Chaos oder Jesus, ziehen die Vier in den Kampf gegen Krabbenmenschen, Gnome in Unterhosen, Hippies und andere Mächte des Bösen. Gelingt es die Bedrohung abzuwehren, winkt ewiger Ruhm an der South Park Grundschule. Versagen Stan, Kyle, Kenny und Cartman wird man sie auch in bester Erinnerung behalten…als Verlierer.

“Tomb Raider”. Ihr klarer Verstand und die Fähigkeit, ihren Körper über die Grenzen der menschlichen Ausdauer zu treiben, machen Lara Croft zur unsterblichen Heldin. Tomb Raider handelt von der düsteren Geschichte der jungen Lara Croft und dem Aufstieg einer verängstigten Frau hin zu einer hartgesottenen Überlebenskünstlerin.

 

“Tom Clancy’s Splinter Cell: Blacklist”. Die Vereinigten Staaten von Amerika sind in zwei Dritteln aller Länder weltweit mit eigenem Militär vertreten. Eine Gruppe von Terroristen möchte die Vormachtstellung der USA brechen und erstellt eine Liste mit Zielen, deren Zerstörung die Vereinigten Staaten von Amerika empfindlich treffen würde. Sam Fisher, Leiter der neu gegründeten 4th Echelon Einheit, hat daher nur ein Ziel: Im Auftrag des Präsidenten muss Sam und sein Team die Drahtzieher hinter den geplanten Anschlägen finden, ehe der Feldzug der Terroristen beginnt.

“Wreckateer” (Iron Galaxy, Microsoft Studios). In Wreckateer übernehmen Spieler die Kontrolle über eine riesige Schleuder und durchstreifen damit das Land um 60 Festungen und Burgen der feindlichen Goblins zu zerstören. Dank der intuitiven Bewegungssteuerung Kinect können die Projektile nicht nur exakt auf das Ziel abgefeuert, sondern auch im Flug gesteuert und mit mächtigen Spezialattacken aufgeladen werden. Das dynamische Schadensmodell von Wreckateer und ein Arsenal an unterschiedlichen Munitionstypen sorgen dafür, dass Spieler eine optisch eindrucksvolle Spur der Verwüstung hinterlassen.