Neues Xbox Live Dashboard startet


In den vergangenen Wochen konnten tausende Beta-Tester die neuen Funktionen der aktuellen Xbox Live Public Beta ausführlich antesten. Ab sofort wird die finale Version des Dashboard Updates weltweit an die ersten Xbox 360 Nutzer bereitgestellt. Um die Stabilität des Onlineservices zu gewährleisten, wird das Update nach und nach an Xbox Live Mitglieder ausgeliefert. Zu Beginn werden rund drei Millionen Konsolen weltweit Zugriff auf das Dashboard Update erhalten und weitere Konsolen kontinuierlich freigeschaltet.

Das kostenlose Dashboard Update beinhaltet folgende Neuheiten:

  • Überarbeitete Xbox 360 Benutzeroberfläche: Die Benutzeroberfläche des neuen Dashboards wurde an einigen Stellen überarbeitet. Das Layout ist nun übersichtlicher und bietet noch mehr Informationen auf einen Blick sowie eine kombinierte TV- und Filmübersicht.
  • Internet Explorer auf Xbox: Der Internet Explorer auf Xbox 360 bringt das Internet auf den Fernseher. Dank HTML 5 Unterstützung ist der Browser auch für die Zukunft bestens gerüstet.
  • Empfehlungen und Bewertungen: Basierend auf den zuletzt angesehenen Entertainmentinhalten, Bewertungen von Freunden und den Favoriten der Xbox Live Community helfen individuelle Empfehlungen dabei, neue Inhalte auf Xbox 360 zu entdecken.
  • Bevorzugte Inhalte immer im Blick: Mit sogenannten Pins lassen sich die Oberfläche des Dashboards personalisieren und Filme, TV Serien, Spiele, Musik, Videos und Webseiten direkt auf dem Home Screen ablegen.
  • Xbox Video: Xbox Video bietet hunderttausende TV Serien und Filme zum Kauf oder zum Leihen in HD-Qualität.
  • Übersicht der zuletzt genutzten Inhalte: Eine neue Übersicht der zuletzt genutzten Inhalte ersetzt die bisherige Schnellstart-Funktion. Sie fasst alle Videos, Spiele und Inhalte zusammen, die kürzlich angesehen wurden.
  • Verbesserte Suche: Mit dem letzten Xbox Live Update wurde die Bingsuche eingeführt, um Filme, TV Serien, Schauspieler, Regisseure und Künstler per Stimme zu suchen. Mit dem neuen Xbox Dashboard Update kann nun auch gezielt nach Genres sowie das Internet und YouTube durchsucht werden.
  • Erweiterte Sprachsuche: Die Sprachsuche wurde um zwölf neue Länder ergänzt. Mit Frankreich, Deutschland, Japan, Australien, Brasilien, Mexiko, Italien, Australien, Neuseeland, Schweiz und Irland können Millionen neue Xbox Nutzer noch einfacher Inhalte per Sprachbefehl finden.
  • Mit der Veröffentlichung von Windows 8 am 26. Oktober wird darüber hinaus Xbox SmartGlass zur Verfügung stehen. Die App ist für Tablet, PC und Smartphone erhältlich und die folgenden Interaktionsmöglichkeiten auf Xbox 360 ermöglichen. Dazu gehört die Navigation auf dem Dashboard, die Steuerung des Internet Explorers durch Texteingabe, Scrollen, oder eine „pinch-to-zoom“ Funktion.  
  • Der kürzlich angekündigte Musikservice Xbox Music wird auf Xbox 360 ebenfalls ab heute für die ersten Nutzer erhältlich sein und ab dem 26. Oktober kostenloses Streaming auf Windows 8 PCs und Tablets ermöglichen. Für Windows Phone 8 wird der Dienst zur Verfügung stehen, sobald erste Geräte am Markt erhältlich sind. Xbox Music bietet mit kostenlosem Streaming, dem kostenpflichtigen Xbox Music Pass und der Möglichkeit zum Kauf einzelner Musiktitel für jeden Nutzer die passende Möglichkeit, Musik zu genießen.