HIT erzielt 17 Millionen Downloads weltweit


Publisher Nexon und Entwickler NAT Games haben verkündet, dass das erfolgreiche Mobile-Action-RPG Heroes of Incredible Tales (HIT) weltweit mehr als 17 Millionen Mal heruntergeladen wurde, davon zehn Millionen Mal in der internationalen Version und sieben Millionen Mal in seinem Ursprungsland Korea.

Dieser Meilenstein wurde rechtzeitig zu einem anstehenden Update für HIT erreicht, das am 16. Februar live geht und Neuerungen für Gilden enthält sowie das maximale Fähigkeitslevel erhöht. Für die Gilden führt das Update eine Reihe von Verbesserungen ein, einschließlich Gilden-Ankündigungen, die das Chat-Fenster anzeigen, Live-Updates darüber welches Team bei einem Gilden-Kampf führt, die Möglichkeit mehr Gildenfunktionen als je zuvor anzupassen und die Einführung einer Beta für eine Gildenkampfliga. Um diese Verbesserungen vollauf genießen zu können, wurde die maximale Gildenmitgliederanzahl erhöht.

HIT ist das erste Mobile-Game von NAT Games, das von Yong-Hyun Park geleitet wird, dem gefeierten Designer der erfolgreichen Titel Lineage II und TERA. Nach seiner Veröffentlichung am 18. November 2015 in Korea wurde HIT schon am nächsten Tag sowohl im App Store als auch auf Google Play ein Bestseller. HIT steht für Android Mobilgeräte auf Google Play und im App Store für Apple Mobilgeräte kostenlos zum Download zur Verfügung.