Virtual Rabbids: The Big Plan für Google Daydream angekündigt


Ubisoft kündigte heute an, dass Virtual Rabbids: The Big Plan, die erste mobile VR-Rabbids-Erfahrung, diesen Frühling auf Googles mobiler VR-Plattform Daydream veröffentlicht wird.

Das mobile Spiel, das speziell von Ubisoft Montpellier in Zusammenarbeit mit Ubisoft Bucharest für Virtual Reality entwickelt wurde, basiert auf der Rabbids-Marke, die mehr als 14 Millionen Videospiele weltweit verkauft hat und deren Fernsehshow in über 110 Ländern ausgestrahlt wird.

 

 

In Virtual Rabbids: The Big Plan haben ein paar respektlose Rabbids ein streng geheimes Nuklearsicherheitspasswort gestohlen und verschlüsselt. Die Spieler werden von einer geheimen Regierungsbehörde beauftragt durch verschiedene Orte zu reisen, um in einem wahnwitzigen Abenteuer die fehlenden Ziffern wiederzuerlangen. Beim Bestreben, die Welt zu retten, werden die Spieler sich in heiklen Situationen wiederfinden.


https://youtu.be/UNqwoQrgtIo

Mit Daydream können die Spieler den Rabbids näher sein als jemals zuvor. Mit der Nutzung des Daydream-Headsets und der Daydream-Controller tauchen die Spieler in das verrückte Universum der Rabbids ein, welches unterschiedliche Welten beinhaltet und jede Menge versteckter Spielzeuge und ein Arsenal von Werkzeugen sowie verrückten Gadgets bereithält. Mit dem Daydream-Controller können die Spieler in der virtuellen Welt lebensnah interagieren und dadurch eine einzigartige Spielerfahrung erleben.



„Ubisoft ist bestrebt neue Technologien und Plattformen zu entdecken, die eine noch fesselndere und interaktivere Spieleerfahrung liefern“, sagt Dominique Tardieu, Vice President Sales and Marketing bei Ubisofts Mobile-Geschäft. „Wir sind glücklich darüber, Rabbids auf Daydream zu veröffentlichen, da es uns ermöglicht, Spielern ein sehr detailgetreues Spiel in einer mobilen VR-Umgebung zu zeigen. Wir freuen uns darauf, die Gameplay-Ideen und interaktiven Möglichkeiten, die dieses neue Gerät für Entwickler bereithält, zu erforschen.“