Dragonball Ragin Blast 2 - Neues von Son Goku


Das im Herbst erscheinende "Dragonball Raging Blast 2" wartet mit einem besonderen Leckerbissen für alle Anime-Fans auf: eine noch nie gezeigte Episode der beliebten Anime-Serie wird dem Spiel beiliegen. Der Titel der 30 Minütigen Folge lautet "Dragonball: Plan to Eradicate the Super Saiyans" und kann direkt auf der Konsole angesehen werden. Außerdem ist ein unbekannter Bonus-Charakter für das Spiel mit enthalten. 
 
Dragonball Raging Blast 2 wartet mit mehr als 90 verschiedenen Charakteren auf, darunter auch 20 brandneue Figuren. In dem neusten Spiel um Son Goku wurde die Anzahl der spielbaren Arenen und Level stark aufgestockt und die Möglichkeit, die gesammte Umgebung zu zerstören, hat nun eine viel stärkere Auswirkungen auf den Verlauf der Kämpfe. 
 
Die Entwickler haben sich auch Gedanken zur Kamera und Steuerung gemacht und diese komplett Überarbeitet. Damit versprechen sie den Spielern eine noch intensivere Interaktion mit den Kämpfern des Dragonball Universums. Außerdem wird Raging Blast 2 in schönstem HD auf den heimischen Fernsehern präsentiert und läuft mit seinen 60 Bildern pro Sekunde so schnell wie noch kein Dragonball Spiel zuvor.