Lemmy von Motörhead in Guitar Hero Metallica


Einst wurde er auf der Bühne von Metallica geehrt, als diese unter dem Namen 'The Lemmys' sieben Motörhead-Coversongs zum Besten gaben. Im Frühjahr revanchiert sich Lemmy Kilmister, Sänger und Bassist von Motörhead, und nimmt in Guitar Hero Metallica seinen verdienten Platz neben den Metallica-Stars Lars, James, Kirk und Robert ein.

Guitar Hero Metallica

Die Guitar Hero-Fans erleben nicht nur als Zuschauer, wie Lemmys digitales Ebenbild an Bass und Mikrofon die Bühne zum Beben bringt, sondern können den Rock-Superstar natürlich auch selbst spielen. Lemmy, der mit bürgerlichem Namen Ian Kilmister heißt, bringt für die Setliste von Guitar Hero Metallica einen fantastischen Motörhead-Klassiker mit: die 2008 exklusiv für Guitar Hero eingespielte Neuaufnahme des Megahits 'Ace of Spades' aus dem Jahr 1980.

Grammy-Preisträger Lemmy freut sich sehr auf sein rockiges Gastspiel: „Es ist großartig, mit all diesen berühmten Leuten in Guitar Hero vertreten zu sein. Ganz besonders freut es mich, dass ich gemeinsam mit Metallica dabei sein kann – auch wenn James immer noch größer ist als ich.“

Guitar Hero Metallica

Guitar Hero Metallica ist das brandneue Guitar Hero-Spielerlebnis!  Die Spieler betreten die Welt von Lars Ulrich, James Hetfield, Kirk Hammett und Robert Trujillo und erleben die Energie und das Können einer der besten Bands aller Zeiten. Unter den über 45 Songs sind nicht nur viele der explosivsten Metallica-Tracks, sondern auch 21 von Metallica selbst ausgewählte Hits anderer Rockstars wie den Foo Fighters, Judas Priest, Alice in Chains, Machine Head, Slayer, Thin Lizzy und Queen. Die Fans rocken mit dem Gitarren-Controller ab, trommeln auf dem Schlagzeug und singen am Mikro. Als Metallica spielen sie auf großen Bühnen, die sich thematisch an die epischen Albumcover, die Songtexte und echte Auftrittsorte der Kultband anlehnen.

Guitar Hero Metallica wird von Neversoft Entertainment für Xbox 360 und PlayStation 3 entwickelt. Die Versionen für Nintendo Wii und PlayStation 2 entstehen bei Budcat. Das Spiel wurde von der USK ohne Altersbeschränkung freigegeben. Weitere Informationen über Guitar Hero Metallica gibt es im Internet unter www.guitarhero.com.