Harry und seine Freunde brechen zu ihrem nächsten Abenteuer auf


Electronic Arts und Warner Bros. Interactive Entertainment geben bekannt, dass das Videospiel Harry Potter und die Heiligtümer des Todes - Teil 1 heute in Deutschland und Österreich erscheint. Harry Potter und die Heiligtümer des Todes - Teil 1 ist ein action-geladenes Videospiel, in dem sich der Spieler auf der Flucht und der gefährlichen Mission befindet, Voldemorts Horkruxe ausfindig zu machen und zu zerstören. Dabei kommt es immer wieder zu epischen Kampfsequenzen mit Todessern und Greifern. Der Spieler trifft auf wilde Geschöpfe und muss seine mächtigsten Zauber gegen unbarmherzige Angriffe von allen Seiten einsetzen. Es gibt keinen Unterricht und kein Training in den schützenden Mauern von Hogwarts mehr – es ist ein Kampf um Leben oder Tod.

„Dieses Harry Potter-Spiel ist zweifellos das bisher spannendste", erzählt Jonathan Bunney, Vice President und Head of Production bei EA Bright Light. „Aufgrund der düsteren Atmosphäre der Filme und Bücher in Kombination mit der action-reichen Handlung von Harry Potter und die Heiligtümer des Todes - Teil 1 und dem Potenzial der HD-Spiel-Technologie konnte das Entwicklerteam den Spieler mit mächtigerer Magie ausstatten, ihn mit gefährlicheren Gegnern konfrontieren und die Spielerfahrung insgesamt spannender gestalten als bisher. Es ist ein komplett neues Harry Potter-Erlebnis, an dem sowohl die Fans der Serie als auch Liebhaber von Action-Spielen Gefallen finden werden."

Spieler können Harrys Zauberstab zum allerersten Mal als ultimative Waffe einsetzen, mit der sie ein Arsenal beachtlicher Magie freisetzen, um Angreifer zu besiegen, sich selbst zu schützen und einer Gefangenschaft zu entgehen. Außerdem sind in der gesamten Spielwelt Zaubertränke versteckt, die im Kampf oder zur Tarnung eingesetzt werden können. Mit dem dynamischen Deckungssystem können taktische Spieler vorhandene Objekte zur Deckung nutzen oder sich in Windeseile mithilfe ihrer Magie Deckung verschaffen. Darüber hinaus ermöglicht es Harrys berühmter Tarnumhang den Spielern, sich an gefährlichen Gegnern vorbei zu schleichen oder unbemerkt von einem Ort zum anderen zu gelangen. Zudem beinhaltet das Spiel eine Reihe von Herausforderungen, die im Hauptmenü gewählt werden können und getrennt vom Einzelspieler-Modus in lokalen und Online-Bestenlisten aufgeführt werden, um die höchsten Punktezahlen und Bestzeiten weltweit zu vergleichen.

Harry Potter und die Heiligtümer des Todes - Teil 1 wurde vom EA Bright Light Studio entwickelt und ist jetzt für Xbox 360 mit zusätzlichen Kinect-Modus, Playstation 3, Nintendo Wii, Nintendo DS, Windows PC und mobile Geräte erhältlich. USK: 12+; 6+ (NDS).