American McGee arbeitet an einem neuen Alice-Titel


Das geheimnisvolle Wunderland wird seine Pforten ein weiteres Mal öffnen. Electronic Arts und Spicy Horse werden ein neues Spiel veröffentlichen, dass auf dem im Jahr 2000 erschienen EA Klassiker "American McGee’s Alice" basiert. An der Entwicklung des Spiels ist American McGee, kreativer Kopf hinter dem Vorgänger, maßgeblich beteiligt. Der neue Titel erscheint für PC, Xbox 360 und PlayStation 3.

„Mit diesem Projekt geht für mich und viele Alice-Fans ein großer Traum in Erfüllung“, beteuert American McGee, Senior Creative Director bei Spicy Horse. „EA sicherte uns vollen kreativen Handlungsspielraum und Unterstützung für das Spiel zu. Der Blick durch die Glaskugel verspricht noch mehr Aufregendes.“

„EA Partners zeigt sich über die künftige Zusammenarbeit mit American McGee und Spicy Horse  an dem neuen Titel im Alice-Universium begeistert“, so David DeMartini, Senior Vice President and General Manager of EA Partners. „American McGee’s Interpretation des Alice-Märchens ist zeitlos, und EA Partners ist bereit ihn dabei zu unterstützen, seine innovativen Ideen für den Werdegang der Serie in die Tat umzusetzen.”