EA SPORTS TV – Neue Folge online!


EA SPORTS TV präsentiert das FIWC-Finale, René Adler und die selbsternannten besten FIFA-Spieler der deutschen Fußballnationalmannschaft

Fußball, Golf, Eishockey, Boxen und vieles mehr – EA SPORTS bietet Videospielern und Sportfans ein umfassendes Angebot. Mit dem neuen Web-TV-Format EA SPORTS TV erhalten all diese Sportarten ein neues Zuhause. In den monatlichen Ausgaben von EA SPORTS TV liefern die Moderatoren Jeannine und Amiaz Einblicke hinter die Kulissen, sprechen mit Größen des Sports und präsentieren regelmäßig Neues von den Hits aus dem Hause EA SPORTS.
 
In der dritten Folge von EA SPORTS TV melden sich unsere Moderatoren direkt aus dem sonnigen Berlin. Denn hier kamen am 7. Mai die besten FIFA 11 Spieler Deutschlands, Österreichs und der Schweiz zusammen, um den Titel des FIFA Interactive World Cup Drei-Länder-Meisters auszuspielen.

Einen ähnlichen Wettbewerb spielt auch die deutsche Nationalmannschaft aus. Wir sagen euch in unserem Beitrag, wer im Team auf der PS3 die Nase vorn hat.

Außerdem im Programm: Das Meet & Greet unserer Gewinnerin Christina mit Bayer 04-Torhüter René Adler, bei dem sich der Keeper als Virtuose am Pad zeigen konnte. Zu guter Letzt klären wir die Frage, wer eigentlich jedes Jahr entscheidet, welche Spieler das FIFA-Cover schmücken.