TWII Castle Defense stürmt Regale und App Store


Ab sofort öffnet sich ein komplett neues Kapitel aus dem Fantasy-Universum „Two Worlds“. Nachdem die Marke bislang mit zwei erfolgreichen Rollenspielen ein Millionenpublikum auf der ganzen Welt begeisterte, steht mit „Two Worlds II – Castle Defense“ nun erstmals ein Vertreter aus dem Strategiebereich zur Verfügung.

Bei dem Titel, der die Teile 1 und 2 aus dem RPG-Epos inhaltlich verbindet, schlüpft der Gamer in vertauschte Rollen und muss als Imperator Gandohar oder Bösewicht Sordahon verschiedene Levelwelten gegen die Horden der Orks unter Führung von Rogdor verteidigen. Dabei gilt es, taktisch geschickt immer neue Einheiten wie Schwertkämpfer, Bogenschütze oder Magier zu rekrutieren und platzieren, um den Angriffswellen Stand zu halten. Verschiedene Extras wie ein Unsichtbarkeitszauber oder Wiederbelebung sorgen zudem dafür, dass jede Spielrunde einzigartig ist und die Jagd auf den Online-Highscore damit zum motivierenden Langzeitspaß wird.