Plauze weg und Waschbrettbauch her: UFC Personal Trainer ist da!


Das erste Fitness-Spiel mit Profi-Übungen für echte Kerle und die, die es werden wollen, erscheint am heute für Xbox 360 Kinect und PlayStation Move und ist von der USK ohne Altersbeschränkung freigegeben. Für Nintendo Wii ist der UFC Personal Trainer am 15. Juli 2011 erhältlich. Das Trainingsprogramm von UFC Personal Trainer wurde von der US-amerikanischen National Academy of Sports Medicine (NASM) mit der Unterstützung von den führenden MMA-Training-Experten Mark DellaGrotte, Greg Jackson und Javier Mendez entworfen. Sie haben maßgeblich zum Erfolg vieler UFC-Kämpfer beigetragen. Hierzu zählen der aktuelle UFC-Halbschwergewichtsmeister Jon Jones, der derzeitige UFC-Schwergewichtsmeister Cain Velasquez sowie der frühere UFC-Schwergewichtsmeister Frank Mir.

In diesem Fitnessprogramm lernen die Spieler über 70 verschiedene Übungen aus dem MMA-Bereich (Mixed Martial Arts). Darunter finden sich Disziplinen wie Ringen, Kickboxen und Muay Thai, die Kraft, Ausdauer und Kondition verbessern. Alle auswählbaren Programme, inklusive neun exklusiver für Xbox 360 Kinect, richten sich an spezielle Muskelgruppen und werden in individuellen Schwierigkeitsgraden und mit unterschiedlichen Fitnesszielen angeboten. Darüber hinaus können Spielerindividuelle Trainingspläne mit bis zu zwölf verschiedenen Übungen erstellen und absolvieren. Jeder dieser benutzerdefinierten Trainingspläne kann modifiziert werden, um eine höhere oder geringere Intensität der Übungen zu erreichen und die Trainingserfahrung damit anzupassen.

Im „Ultimate Training“-Modus treten Spieler in verschiedenen Disziplinen gegen bekannte UFC Kämpfer an. Auf Kinect für Xbox 360 stehen exklusiv Dan Hardy, Frank Mir, Diego Sanchez und Kenny Florian als virtuelle Trainingspartner zur Verfügung. Darüber hinaus erhalten Spieler Belohnungen: Es werden viele weitere Übungen mit steigendem Schwierigkeitsgrad freigeschaltet und es gibt die Möglichkeit, sich mit Freunden in Mehrspielerpartien zu messen und Herausforderungen anzunehmen.

In UFC Personal Trainer erhalten Spieler direkte Hilfestellungen von DellaGrotte, Jackson oder Mendez. Sie lernen dabei MMA-inspirierte Übungen, realistische Trainingstechniken und erhalten Tipps für einen gesunden Lebensstil. Das 30- oder 60-Tage-Programm unterstützt Spieler außerdem dabei, Gewicht zu verlieren, Kraft aufzubauen oder die generelle Leistungsfähigkeit zu verbessern. UFC Personal Trainer beinhaltet zudem ein interaktives Tagebuch, das als Übersicht der eigenen Trainingspläne dient, die Zeitplanung erleichtert, Trainingserfolge darstellt und Hilfestellung gibt, um die angepeilten Ziele zu erreichen.