Was steckt im kommenden Dungeon Siege 3 DLC?


Square Enix gibt bekannt, dass ab Oktober 2011 ein umfangreicher DLC für Dungeon Siege 3 erhältlich sein wird. Dungeon Siege 3: Treasures Of The Sun erweitert das Abenteuer des Spielers in der Welt Ehb um mehrere Stunden und enthält einen neuen Handlungsstrang, zusätzliche Quests, neue Feinde und neue Beuteobjekte. Der Spieler begibt sichauf eine Reise über die Grenzen von Ehb hinweg. Seine Suche nach einem verschollenen Helden der Legion führt ihn in ein bisher unbekanntes Gebiet: Die Aranoi-Wüste.

Die Erweiterung bietet jedoch nicht neue Inhalte. Der Entwickler Obsidian Entertainment hat zudem die Systeme und Spielmechaniken von Dungeon Siege 3 durch mehrere Neuerungen optimiert.
- Neue Fähigkeiten: Der Spieler kann durch mächtige neue Angriffs-, Verteidigungs- und Heilfähigkeiten seine Beherrschung der Kunst des Arkanen weiter ausbauen.
- Stufenaufstieg bis Stufe 35: Dungeon Siege 3: Treasures Of The Sun hebt die maximale Stufe für Charaktere von Stufe 30 auf Stufe 35 an und gibt dem Spieler so die Gelegenheit, seinen Charakter noch weiter zu stärken.
- Mehr Monster und Gegenstände: Der Spieler begegnet in der Aranoi-Wüste neuen Monstern wie Mumien und riesigen Skeletten. Zudem wird er mächtige neue Gegenstände finden, zusätzlich zu den tausenden von Gegenständen, die schon in Dungeon Siege 3 existieren.
- Talent- und Fertigkeitenpunkte umverteilen: Der Spieler kann auf Talente und Fertigkeiten vergebene Punkte umverteilen, um seine Charakterausrichtung während seines Abenteuers zu verändern.
- Neues Verzauberungssystem: Beim Umwandeln von Gegenständen hat der Spieler nun die Chance, mächtige neue Phiolen zu erhalten, mit denen er Waffen und Rüstungen durch das neue Verzauberungssystem der Erweiterung verbessern kann.