Square Enix wagt einen Blick ins Jahr 2012


Square Enix gibt einen Überblick über die kommenden Produkte geben zu können. Mit Titeln wie Final Fantasy XIII-2, Tomb Raider und Hitman Absolution feiern bekannte Serien demnächst ihr fulminantes Comeback.  Neben diesen  Blockbustern  stehen aber  auch zwei komplett neue Marken in den Startlöchern. Das Action-Spektakel Army Corps of Hell, welches für  die  PlayStationVita erscheinen wird,  und  Heroes of Ruin – ein packendes Rollenspiel für den Nintendo 3DS, welches dank grandioser Optik und bahnbrechenden Mehrspieler-Möglichkeiten zu dem am meisten erwarteten RPG-Titeln für den neuen Handheld von Nintendo gilt. Anbei finden sie einige Informationen zu den kommenden Square Enix-Titeln in 2012:

 

 

Über Final Fantasy XIII-2:

Final Fantasy XIII-2 ist die Fortsetzung zu Final Fantasy XIII, das sich seit seiner Veröffentlichung im März 2010 weltweit mehr als 6,2 Millionen Mal verkauft hat. Die Fortsetzung übertrifft seinen Vorgänger in vielerlei Hinsicht: das außergewöhnliche Level-Design regt zum Erkunden der Umgebung an, ein neues Kampfsystem ermöglicht es, mächtige Monster zu befehligen, und das Spiel lässt den Spieler verschiedene Wege einschlagen, was den Anreiz gibt, es mehrmals durchzuspielen. Final Fantasy XIII-2 wird am 03. Februar 2012 für die Xbox 360 und die PlayStation3 erscheinen.

Über Tomb Raider:
Von der  Tomb Raider-Serie wurden weltweit über 35 Millionen Exemplare verkauft. Die verschiedenen Tomb Raider-Teile waren nicht nur Inspiration für eine der erfolgreichen VideospielFilm-Umsetzungen aller Zeiten, die  insgesamt  über 300 Million Dollar eingespielt hat. Außerdem wurde deren Heldin,  Lara Croft,  zu einer zeitgenössischen und  weltweiten Ikone der Pop-Kultur. Tomb Raider befindet sich derzeit in der Entwicklung für PC, das Xbox 360 Videospiel und Entertainment System von Microsoft und das PlayStation 3 Computer Entertainment System und wird voraussichtlich im Herbst 2012 erscheinen.

Über Hitman Absolution:
Hitman Absolution erzählt die Geschichte von Agent 47, einem kaltblütigen Killer, der seinen bisher gefährlichsten Auftrag erhält. Verraten von jenen, denen er vertraut hat und von der Polizei gejagt, findet er sich mitten im Zentrum einer dunklen Verschwörung wieder und muss sich bei seiner Suche nach der Wahrheit auf eine ganz persönliche Reise durch eine korrupte und verdorbene Welt begeben. Hitman Absolution befindet sich in Entwicklung für das Xbox 360 Videospielund Entertainment-System von Microsoft, das PlayStation 3 Computer-EntertainmentSystem und für Windows PC. Die Veröffentlichung ist für 2012 geplant.


Über Army Corps of Hell:
Army Corps of Hell  wird von Entersphere Inc. entwickelt und bietet brutale Schlachten, dunklen Humor und atemberaubend schnelle Action für die PlayStation  Vita. Der Spieler kontrolliert eine Armee von hunderten Goblin-Soldaten verschiedener Klassen, mit unterschiedlichen Fähigkeiten, um eine Vielzahl von Feinden zu bekämpfen und so den Thron des Höllen-Königs zurück zu erobern. In Army Corps of Hell  kann der Spieler die Vorteile der einzigartigen Steuerungs-Möglichkeiten der PlayStation Vita nutzen und so den Krieg um die Hölle hautnah miterleben. Army Corps of Hell wird im Februar 2012 erscheinen.


Über Heroes of Ruin:
Heroes of Ruin fordert Spieler auf, ihr eigenes Abenteuer zu gestalten. Durch die nahtlose Ein- und Ausstiegsmöglichkeit im Koop-Modus können sie ihre Kräfte mit anderen Helden vereinen, oder sich alleine voraus wagen. Die Spieler betreten eine sich ständig wandelnde Welt, in der an jeder Ecke Gefahren lauern. Die Helden können sich durch wilde, abwechslungsreiche und dynamisch generierte Umgebungen kämpfen und dadurch jederzeit neue Wege entdecken. Diese gefährlichen Gebiete sind voll von fremdartigen und tödlichen Kreaturen und werden die  Kampf- und Taktik-Fähigkeiten des Spielers fordern, während dieser seinen Charakter durch das Sammeln von Waffen, Rüstungen und anderer Beute weiter stärkt, um sich für seine Aufgaben zu wappnen. Heroes of Ruin erscheint 2012 für Nintendo 3DS. Für weitere Fragen stehen wir natürlich gerne jederzeit zur Verfügung.