Renommierte Künstler erschaffen die Musik für Darksiders II


Der Komponist Jesper Kyd erschafft den umfangreichen Soundtrack für das Action-Adventure "Darksiders II". Kyd wurde insbesondere durch die ausgezeichnete Musik zu "Assassin’s Creed" und den Soundtrack der "Hitman"-Serie bekannt. Für die emotionsgeladene Musik in "Darksiders II" kreiert der preisgekrönte Däne düstere und theatralische Fantasy-Kompositionen, die den Spieler auf seiner epischen Reise begleiten.

Jesper Kyd über seine Arbeit am Spiel: „Darksiders II ist ein großartiges Videospiel und eines der künstlerisch anspruchsvollsten Projekte, zu denen ich bisher Musik geschrieben habe. Das Team von Vigil Games und ich hatten eine tolle Zeit.”

„Die Zusammenarbeit mit Jesper war fantastisch”, erklärt Jeremy Robins, Audio Director bei Vigil Games. „Er ist so ein talentierter Komponist und passionierter Gamer, der nicht nur diesen tollen Soundtrack zu Darksiders II erschaffen hat. Bei jeder Komposition hat Jesper genau gewusst, wie er sie arrangieren muss, um mit der Musik beim Spieler die bestmögliche Wirkung zu erzielen.”

Wie beim Soundtrack zu Darksiders II setzt THQ auch bei der musikalischen Untermalung der begleitenden Marketing-Kampagne auf die Fähigkeiten eines bekannten Komponisten: Giles Lamb. Giles Lamb hat im Laufe seiner Karriere Musik für Hunderte von TV-Shows, Filmen, Werbespots oder Spielen geschrieben. Vor kurzem sorgte er mit dem sensationellen Trailer zum Videospiel 'Dead Island' international für Aufsehen – das Video gewann 2011 einen Goldenen Löwen in Cannes.

Jim Huntley, VP of Global Brand Marketing bei THQ kommentiert: „Giles verleiht unserer Marketing-Kampagne mit seiner unvergleichlichen Musik echte Emotionen. Er verpasst dem Auftritt des neuen Hauptcharakters Tod beim ersten Sehen und Hören eine unvergessliche und einzigartige Stimmung.”