Drehbeginn für Defiance


 

Die Dreharbeiten zur Pilotfolge von Defiance, dem für das Frühjahr 2013 geplanten, revolutionären transmedialen Event, haben in Toronto, Ontario begonnen. Das in einer nie dagewesenen Partnerschaft zwischen Syfy und Trion Worlds entstehende Defiance ist die erste Verschmelzung von Fernsehen und Massive Multiplayer Online Gaming und wird eine gemeinsame Welt und Storylines bieten, die nebeneinander auf beiden Plattformen existieren.

Zur bislang bekannten Besetzung von Defiance zählen Grant Bowler (Nolan), Julie Benz (Amanda Rosewater), Stephanie Leonidas (Irisa), Tony Curran (Datak Tarr), Jaime Murray (Stahma Tarr), Graham Greene (Rafe McCawley), Mia Kirshner (Kenya) und Fionnula Flanagan (Nicky). Neu hinzugekommen sind Jesse Rath als Alak Tarr, Justin Rains als Quentin McCawley, Nicole Munoz als Christie McCawley, Dewshane Williams als Tommy und Peter MacNeill als Clancy.
 
Die Pilotfolge wird von Scott Stewart (Legion, Priest) gedreht, während Rockne O’Bannon (Farscape), Kevin Murphy (Desperate Housewives, Caprica; Hellcats) & Michael Taylor (Battlestar Galactica) die Folge schreiben und produzieren. Kevin Murphy fungiert außerdem als Show Runner. Defiance wird von Universal Cable Productions produziert.
 
Weitere Experten, die das erstklassige Produktionsteam mit ihrem kreativen Input unterstützen, sind Visual Effects Supervisor Gary Hutzel (Battlestar Galactica, Caprica), Fremdsprachen- und Kulturberater David J. Peterson (Game of Thrones), Music Supervisor Bear McCreary (The Walking Dead, Battlestar Galactica), die Schreiber David Weddle and Bradley Thompson (Falling Skies, Battlestar Galactica) sowie die dreifach Oscar-prämierte Costume Supervisor Colleen Atwood (Alice in Wonderland, Chicago, Memoirs of a Geisha, Edward Scissorhands).
 
Defiance ist ein visionäres Projekt in Kooperation mit Trion Worlds, wobei die Syfy Serie und Trions Multiplattform-Shooter-MMO gleichzeitig starten werden. In naher Zukunft angesiedelt, spielt Defiance auf einer vollständig transformierten Erde, die von den Überlebenden eines galaktischen Krieges bewohnt wird. Zum Zusammenleben gezwungen, kämpft die ungleiche Gruppe mit dem Aufbau einer neuen Gesellschaft inmitten der Verwüstung. Die dramatischen Bilder der Serie und die intensive Action des Spiels werden in einem gemeinsamen Universum existieren, wo die jeweiligen Geschichten einander beeinflussen und sich zusammen zu einer übergreifenden Story entwickeln.