Metal Gear Rising: Revengeance - Infos zur Demo


Konami gibt bekannt, dass ab heute die Metal Gear Rising: Revengeance Demo auch für Spieler in Deutschland erhältlich ist. Die Veröffentlichung für PlayStation 3 erfolgt für alle PSN Plus User im Laufe des Tages. Auch der Demo-Release für Xbox 360 über Xbox LIVE Marketplace ist für heute angesetzt.

Metal Gear Rising: Revengeance wird am 21. Februar „100% uncut“, d.h. in der ungeschnittenen Version mit einer USK-Freigabe „Ab 18“ veröffentlicht. Gute drei Wochen vor dem Game-Release können sich Fans und Spieler nun selbst von der schnittigen Action des von Kojima Productions und PlatinumGames produzierten Titels überzeugen. Die Demo bietet dafür drei Spielabschnitte und veranschaulicht das einzigartige Ausmaß an Spiel-Kontrolle, welches das „Zan-Datsu“-Kampfsystem bietet.


Zentraler Charakter des Spiels ist Raiden, Schauplatz die nahe Zukunft, in der Cyborg-Technologie das Geschehen bestimmt. Nach den Ereignissen von Metal Gear SOLID 4: Guns of the Patriots kollabierte das sorgsam austarierte System der Patriots, das für ein globales Gleichgewicht sorgte. Große Private Military Companies (PMCs), die von den Patriots unterstützt und kontrolliert wurden, brachen auseinander – in der Folge entstanden zahlreiche Kampfeinheiten, die nicht mehr zu beherrschen sind.

Die Ereignisse von Metal Gear Rising: Revengeance beginnen mit Raiden, der einen afrikanischen Premierminister zu schützen versucht. Doch der Premier wird von Cyborg-Schwertkämpfern attackiert, die sich bald darauf Raiden zuwenden. Es folgt eine klassische Story von Rache und Hoffnung – in der Hauptrolle Raiden in seinem neuen Cyborg-Körper, der sich mit seinem High Frequency Blade allen Widersachern entgegenstellt.

Logo star-snippets.com

Notice: Undefined index: gamefeature.de in /var/www/web14/htdocs/application/modules/site/controllers/StarController.php on line 435

Notice: Undefined index: gamefeature.de in /var/www/web14/htdocs/application/modules/site/controllers/StarController.php on line 437