Jeremy McGrath’s Offroad ist da


Jeremy McGrath, Weltmeister und Goldmedaillengewinner der X-Games, das Entwicklerstudio 2XL und Reverb Publishing geben bekannt, dass Jeremy McGrath’s Offroad ab sofort im PlayStation Network zum Preis von 10,99€ als Download bereit steht. Jeremy McGrath’s Offroad ist ebenfalls über Xbox LIVE Arcade für Xbox360 erhältlich.

Jeremy McGrath’s Offroad basiert auf der größten Leidenschaft des siebenfachen AMA Supercross Champions, Jeremy McGrath: Truck Offroad-Rennen. Dieses kraftstoffgeschwängerte Rennspiel wartet mit umfangreichen Individualisierungen und Verbesserungen in vier Kategorien für die Fahrzeuge auf. Zusätzlich enthält es noch ein erfahrungsabhängiges Level-System. Um die Rennen zu bestreiten können die Spieler aus einer Vielzahl von lizensierten Rallye-Autos und Offroad Race Trucks wählen.

 

Jeremy McGrath’s Offroad Features:

  • Spieler können ihre Rennen mit 800 PS starken Offroad Race Trucks mit einer Vielzahl an Individualisierungsmöglichkeiten bestreiten und aus fünf Fahrzeugklassen wie Rally-Cars, Pro Buggies und Pro Lite Trucks wählen.
  • Es werden sechs Rennstrecken zur Verfügung stehen. Darunter ein verschneiter Parcours in den Niederlanden und eine Tour durch den Regenwald am Amazonas.
  • Im Multiplayer mit bis zu acht Kontrahenten können die Spieler zeigen, wie gut sie ihre Fahrzeuge beherrschen.
  • Die Echtzeit Online Statisk mit Leaderbords sorgt bei den Rennen für zusätzlichen Ansporn.
  • Im Karriere-Modus übernehmen Spieler die Rolle von Superstar Jeremy McGrath auf seinem Weg während der zur Pro2 Meisterschaft gehörenden Lucas Oil Off Road Racing Series
  • 2XL, bekannt für hochqualitative Rennspiele wie Baja: Edge of Control und 2XL ATV Offroad 2009, nutzt für Jeremy McGrath’s Offroad die firmeneigene XLR8R Engine. Dadurch wird im Spiel eine Herausforderung nach der anderen, mit 60 fps und einer Auflösung von 1080p HD-Grafik, bestritten.

Beim Erstellen der Rennstrecken arbeitete 2XL mit Stephane „The Flying Frenchman” Roncada, einem ehemaligen AMA East Coast Supercross Champion, zusammen und konnte auf seine Kenntnisse der Rennstrecken zurückgreifen. Roncada galt in den frühen 2000ern als einer der schnellsten Fahrer der Welt. Er war auch für die Fahrzeugabstimmung der verschiedenen Schwierigkeitsstufen im Kariere-Modus des verantwortlich.

Ein bestimmter Prozentsatz der Erlöse von Jeremy McGrath’s Offroad werden an BeTheMatch.org, einer Wohltätigkeitsorganisation, die Menschen mit Blutkrebs unterstützt, gespendet. Von dieser Krankheit ist auch McGraths Frau Kim betroffen.