Jede Menge Infos zu WWE SmackDown vs. Raw 2010


Die THQ Entertainment GmbH, deutsche Niederlassung von THQ Inc. (NASDAQ: THQI), und JAKKS Pacific, Inc. (NASDAQ: JAKK), kündigten erste Gameplay-Details zum neuen WWE® SmackDown® vs. Raw® 2010 an.

Die elfte Ausgabe der weltweit erfolgreichsten Kampfsportspielserie wird die bisher authentischste, unterhaltsamste und packendste Simulation der World Wrestling Entertainment (WWE) auf allen Plattformen werden. Der Titel bietet schier grenzenlose Freiheit mit seinen umfangreichen Kreations- und Online-Möglichkeiten, bedeutende Serienneuerungen und ein umfangreiches Roster der aktuellen WWE Superstars und Diven. WWE SmackDown vs. Raw 2010 wird derzeit für Xbox 360®, PLAYSTATION®3, PlayStation®2, PSP® (PlayStation®Portable), Wii™ und Nintendo DS™ entwickelt und am 23. Oktober 2009 in Europa veröffentlicht.

„WWE SmackDown vs. Raw 2010 überträgt den Spielern mit den zahlreichen Kreativ-Tools und Online-Optionen riesige Freiheiten. Die Fans können die Action so mehr als je zuvor selbst kontrollieren”, erklärt Brian Coleman, Vice President, Global Brand Management bei THQ. „Zusammen mit den neuen Road to WrestleMania-Storylines, einem beeindruckenden Roster und vielen anderen bedeutsamen Serienneuerungen, zu denen auch die neue Gameplay-Erfahrung auf Nintendo Wii und DS gehören, wird WWE SmackDown vs. Raw 2010 das absolute Topspiel im Herbst.”

„WWE SmackDown vs. Raw 2010 bringt die beliebte WWE SmackDown vs. Raw-Videospielreihe auf das nächste Level”, freut sich Nelo Lucich, Senior Vice President of Interactive bei JAKKS Pacific. „Die unglaubliche Auswahl an Kreativ-Tools und Online-Optionen ermöglicht den Spielern, ihre eigenen bis ins Detail ausgearbeiteten Superstars zu erstellen, neue Finishers zu entwerfen und eigene Storylines zu schreiben. Der absolute Clou dabei ist, dass die Fans die selbsterstellten Inhalte dann auch noch online mit allen anderen über das WWE Community Creations Interface teilen können. Die Möglichkeiten für unsere riesige Fanbasis rund um die Welt sind beinahe unendlich.”

Über WWE SmackDown vs. Raw 2010 – Freiheit durch Kreativ-Tools und Online-Optionen:

WWE SmackDown vs. Raw 2010 bietet einen neuen Create-a-Superstar-Modus mit überarbeiteter Benutzeroberfläche. Der Modus liefert eine verbesserte Grafikqualität und zahlreiche neue Optionen. Damit können die Spieler Superstars und Divas erstellen, die den echten Superstars zum Verwechseln ähnlich sehen. Mit dem neuen Zeichen-Tool lassen sich selbst Details, wie z. B Tätowierungen, Logos und andere unverwechselbare Designs entwerfen. Erstmals in der Geschichte der SmackDown-Serie können die Spieler nun alternative Ring-Outfits für die Superstar und Divas entwerfen, indem sie zum Beispiel die Farben der Kleidung, Logos, Gesichtsschminke, Ellbogenschoner, Stiefel und vieles mehr anpassen. Im Create-a-Finisher-Modus sind zudem akrobatische und waghalsige Sprungattacken vom obersten Ringseil möglich, bei denen selbst kleinste Details wie die Flugbahn angepasst werden können. Zusätzlich bietet der Create-a-Finisher-Modus umfassende neue Move-Möglichkeiten aus der Front-Grapple-Position.

WWE SmackDown vs. Raw 2010 geht mit dem Debüt des WWE Story Designers im Bereich kreativer Freiheit noch einen Schritt weiter. In diesem neuen Modus übernehmen die Spieler die Rolle des Regisseurs und erschaffen und verändern ihre eigenen Storylines und Zwischensequenzen. Dabei wählen sie die Superstars und Schauplätze selbst aus, schreiben eigene Dialoge, verändern Kamerawinkel- und -Einstellungen, wählen aus mehr als 100 Szenenanimationen, legen die Gefühlslagen der Akteure fest und vieles mehr. Die Spieler können ebenfalls die Showcards der einzelnen Veranstaltungen festlegen. Dabei sind neben den einzelnen Matches sogar die Matchbedingungen, Interferences anderer Superstars und spannende Storywendungen frei festlegbar.

WWE SmackDown vs. Raw 2010 verleiht den Spielern nicht nur riesige Freiheit im Bereich Kreativität, sondern ermöglicht ihnen auch, ihre Kreationen untereinander zu teilen und miteinander zu erleben. Zum ersten Mal in der Geschichte der Serie bietet ein WWE Community Creations Interface den Spielern die Möglichkeit, die eigenen Kreationen online zu zeigen. So können selbsterstellte Superstars und Diven, Storylines, Finishers, Einzugsvideos und Highlight Reels mit allen anderen Spielern weltweit geteilt werden. Die Spieler können die erstellten Inhalte mit Hilfe einer einfachen Suchfunktion von anderen Spielern herunterladen und die Inhalte On- sowie Offline nutzen. Zusätzlich können sie ihre Kreationen mit Suchbegriffen verknüpfen und Bewertungen hinterlassen. So kann in der umfassenden Datenbank leicht nach den populärsten – oder auch den speziellsten – Gegenständen gesucht werden.

Über WWE SmackDown vs. Raw 2010 – Zusätzliche Gameplay-Features:

Neben den umfangreichen Kreativ-Tools und Online-Möglichkeiten bietet WWE SmackDown vs. Raw 2010 eine Reihe bedeutender Neuerungen. Im WWE Trainingszentrum bestreiten die Spieler erstmal in der Geschichte des Franchise ein Ingame-Tutorial. Dieses Tutorial versorgt sowohl Neueinsteiger als auch erfahrene WWE-Veteranen mit nützlichen Gameplay-Tipps, einem einfachen Einstieg in das Kampfgeschehen und ermöglicht allen Spielertypen, die verschiedenen Manöver mit ihren Lieblings-Superstars und Divas zu trainieren. Der im vergangenen Jahr eingeführte und bei den Fans und Presse sehr beliebte „Road to WrestleMania“-Modus kehrt mit interaktiven Zwischensequenzen zurück. Es gibt sechs neue Storylines, darunter erstmals eine Story rund um die WWE Divas und eine “Create-a-Superstar”-Storyline. Zusätzlich bietet WWE SmackDown vs. Raw 2010 ein starkes Roster mit mehr als 60 spielbaren Superstars und Divas, von denen viele ihr Videospieldebüt in den Raw, SmackDown und ECW® Rostern feiern. Ein hochklassiger Soundtrack rundet die Gameplay-Erfahrung ab. Hier finden sich Songs wie “Still Unbroken,” die neue Single von Lynyrd Skynyrd, God & Guns, sowie Songs von Trivium, Sick Puppies, Adelita’s Way und Skillet.

Über WWE SmackDown vs. Raw 2010 für Wii und Nintendo DS:

WWE SmackDown vs. Raw 2010 für Nintendo Wii bietet in diesem Jahr erstmals ein Button-basiertes und Simulations-lastiges Gameplay und kann mit Wii Remote™ und Nunchuk™, Classic Controller™ oder auch dem Nintendo GameCube™ Controller gespielt werden. Zusätzlich eröffnet der Titel den Wii-Spielern Zugang zu einer Reihe von Features, darunter ein umfassenderes Move-Set, mehr Matchtypen, Create-a-Superstar, Create-a-Finisher, WWE Story Designer, Road to WrestleMania und vieles mehr.

WWE SmackDown vs. Raw 2010 für Nintendo DS bietet ebenfalls eine eher Simulations-orientierte Spielerfahrung. Hierzu gehört insbesondere die neue Kontrolle der Superstars mit dem digitalen Steuerkreuz. Im Verlauf des Spiels bekommen die Spieler eine Vielzahl von Sammelkarten, die sie einsetzen können, um Power-ups zu erhalten und Inhalte freizuschalten (wie zum Beispiel neue Arenen, Backstage-Bereiche und Superstar-Profile). Im Story-Modus begleiten die Spieler ihre selbsterstellten Superstars auf einer actiongeladenen Reise durch alle WWE Brands. Sie absolvieren Trainings-Minispiele und erleben interaktive Zwischensequenzen, während sie auf ihrem Weg neue Moves und Gegenstände freischalten. Zum ersten Mal wird es hier ein Ambulance Match geben, bei dem die Spieler versuchen, ihre Gegner in einem Krankenwagen einzusperren, um das Match zu gewinnen.