Erstes Carpack zu The Crew veröffentlicht


Ubisoft veröffentlichte den ersten Download-Inhalt sowie das erste Live Content Update für das MMO-Action-Rennspiel The Crew. Das erste von vier Car-Packs, das Extreme-Pack, enthält drei neue Boliden: den geschmeidigen und sehr raren Aston Martin V12 Zagato, die wilde 2013 SRT Viper GTS und den flinken Abarth 500. Im In-Game-Store sind außerdem neue Anpassungsmöglichkeiten wie Lackierungen, Felgen, Innenräume und Tuning-Spezifikationen erhältlich.

 




Mit dem Extreme-Live-Update stehen allen Spielern ab sofort vier neue Missionen kostenlos zur Verfügung. In der neuen Fraktionsmission namens "Vertigo" messen sich die Spieler in einem Hochgeschwindigkeitsrennen entlang des Colorado Rivers. In "Rollercoaster" geht es erst auf die Spitze eines Berges, um im Anschluss mit Vollgas wieder herunterzujagen. Rutschig wird es in der Mission Slip and Slide;, denn hier müssen Spieler trotz vereister Fahrbahn die Kontrolle über ihren Boliden behalten. In „Hurricane“ wird der Gravitation getrotzt, mit fordernden Sprüngen kreuz und quer durch eine riesige Baustelle.

Zusätzlich liefert das Extreme-Live-Update neue, freischaltbare Inhalte. Die Spieler können fünf der beliebtesten Autos mit neuen Tuning-Spezifikationen ausstatten und den wilden Look ihrer Autos mit Stickern im Tier- und Natur-Design unterstreichen.