Blur erscheint erst 2010


Activision hat den Erscheinungstermin für Blur auf 2010 verschoben. Das Entwickler-Studio Bizarre Creations, bereits in der Vergangenheit mit Rennspielen sehr erfolgreich, wird die zusätzliche Zeit nutzen, um die innovativen Online-Mehrspieler-Elemente des Spiels zu perfektionieren.

Die Geschichte von Blur wird durch ein neuartiges Community-basiertes Interface präsentiert, das weit über das Spiel selbst hinausgeht: Dieses Social Network entwickelt sich dynamisch weiter, während die Spieler in verschiedenen Rennen antreten, neue Freunde, Widersacher und Fans finden und sich mit anderen Gamern vernetzen.

Zur Blur Galerie!
Mehr Bilder zu Blur? Einfach auf das Bild in der News klicken!

Blur wartet mit kompetitiven und teambasierten Mehrspieler-Rennen auf, die online mit maximal 20 Teilnehmern ablaufen. Die Spieler können individuelle Mehrspielermodi kreieren, die an ihre bevorzugten Spielweisen angepasst sind. Diese neuen Modi werden durch das Social Network von Blur sofort anderen Spielern zur Verfügung gestellt, sodass das Spiel durch die Kreativität seiner Community immer weiter wächst.

Zur Blur Galerie!
Mehr Bilder zu Blur? Einfach auf das Bild in der News klicken!