Ubisoft enthüllt neue Features zu Tom Clancy's Rainbow Six Siege


Ubisoft enthüllte heute im Rahmen der gamescom 2015 in Köln neue Features von Tom Clancy’s Rainbow Six Siege. Mit dem Zuschauermodus von Tom Clancy’s Rainbow Six Siege hat ein elfter Spieler die Möglichkeit, die 5 versus 5 Multiplayerschlachten zu beobachten und so das Match in Echtzeit zu erleben. Neben der traditionellen Ego-Perspektive führt der Zuschauermodus die taktische Übersicht ein. Diese interaktive Kamerasteuerung erlaubt es, individuelle Spieler auszuwählen und ihnen automatisch zu folgen. Außerdem ist es möglich, die Karte frei zu erkunden, um alle Spieler, Teams und Ziele zu observieren. Der Zuschauermodus sorgt dafür, dass Spieler in Echtzeit die Teamstrategien und Spielertaktiken verfolgen können, was die Mehrspielerpartien gleichermaßen unterhaltsam und informativ macht.

Eine Beta-Form des Zuschauermodus ist für LAN- und Online-Mehrspielerpartien ab dem 13. Oktober für den PC und im Frühjahr 2016 für Xbox One und PlayStation 4 verfügbar.
 
 
GSG 9 Operator:
 
Die deutsche GSG 9-Antiterror-Einheit verfügt über vier einzigartige Operator:
  • Bandit: Der Bandit ist einfallsreich und anpassungsfähig. Mit seinem elektrischen Schwergerät – bestehend aus einer Autobatterie, die mit einer Elektroschock-Waffe verbunden ist – elektrisiert er Stacheldraht und metallische Oberflächen
  • Blitz: Mit seiner eindrucksvollen Statur ist er ein Experte für den direkten Kampf. Er führt ein ballistisches Schild mit sich, fungiert dadurch als mobile Deckung und desorientiert seine Gegner mit acht Blendgranaten, während sein Team in feindliches Territorium eindringt.
  • IQ: Sie ist ein brillanter Elektroingenieur. IQ hat einen Sensor an ihrem Handgelenk, der mobile und stationäre Elektrogeräte in einem Radius erkennt und visuelles- sowie Audio-Feedback liefert.
  • Jäger: Ein Techniker mit einer Affinität für komplexe Maschinen. Jäger ist mit einer ADS-MKIV „Elster“ ausgerüstet, die eintreffende feindliche Projektile im Flug neutralisieren kann.
Kanal Map:
Angesiedelt in einer industriellen Umgebung in Hamburg verfügt die Karte Kanal über verschieden Gebäude, Brücken und Wasserwege mit erhöhten Aussichtspunkten und einzigartigen Sichtlinien.
 
Tom Clancy’s Rainbow Six Siege Showmatch: Am Samstag, den 8. August von 16:00 Uhr bis 20:00 Uhr messen sich vier Teams – bestehend aus den besten Rainbow Six-Spielern der Welt – in 5-versus-5-Partien auf dem PC. Die Matches finden am ESL-Stand statt und zeigen aufregende, kompetitive Features, die Tom Clancy’s Rainbow Six Siege zu bieten hat. Außerdem gibt es eine erste Live-Demo des Zuschauermodus. Die Show wird live übertragen auf http://twitch.tv/Ubisoft