FIFA 16 Ultimate Team Draft - eine völlig neue Spielvariante


EA SPORTS FIFA 16 bekommt neue Spielvarianten in den beiden beliebtesten Spielmodi. Der Modus FIFA Ultimate Team (FUT) wird erweitert um FUT Draft, eine packende Variante, bei der insbesondere die richtigen Entscheidungen bei der Teamaufstellung auf ganz neue Weise gefragt sind. Außerdem halten in FIFA 16 zwei der am meisten gewünschten Features Einzug in den Karrieremodus: Turniere zur Saisonvorbereitung und intensiveres Spielertraining sorgen für eine authentischere Karriere, sowohl als Trainer als auch als Spieler. FIFA 16 erscheint am 24. September 2015 in Deutschland, ֖sterreich und der Schweiz auf Origin für PC, für Xbox One, Xbox 360, PlayStation 4 und PlayStation 3.
 
Neue Bilder findetet Ihr natürlich auch in unserer FIFA 16 Galerie.
 
FIFA 16 bietet noch mehr Bundesliga-Authentizität. Die Overlay-Grafiken für Wiederholungen, die Einblendung der Aufstellung, Spielstände oder Statistiken entsprechen den Grafiken der offiziellen TV-Berichterstattung der Bundesliga. Der Borussia-Park von Borussia Mönchengladbach wurde ebenso in das Spiel integriert wie neue Original-Fangesänge aus den beliebtesten Stadien der Bundesliga. Zudem wurden mit Hilfe eines aufwändigen 3D-Headscanning Köpfe und Gesichter weiterer Bundesliga-Stars eingescannt.
 
In FIFA Ultimate Team Draft treten Fußballfans als Einzelspieler oder online in einer Serie von vier Partien an, um sich Belohnungen zu sichern – je mehr Siege dabei herausspringen, desto reizvoller fällt die Prämie aus, die sich dann im eigenen FUT-Verein einsetzen lässt. Zur Teilnahme an einem Draft setzt man entweder virtuelle Münzen, FIFA Points oder ein Draft-Token ein. Im Anschluߟ wählt man eine von fünf Aufstellungen, legt den Kapitän fest und stellt den 23er-Kader zusammen, indem man für jede Position einen von jeweils fünf Spielern auswählt. Der besondere Reiz liegt darin, eine Balance zwischen Starspielern und einer guten Teamchemie zu finden, bevor es dann auf dem Platz zur Sache geht.
 
 
"€žWir bringen diesmal neue Tiefe und Innovationen in die Serie, indem wir den Karrieremodus und Ultimate Team mit neuen Spielvarianten aufwerten, nicht zu vergessen, dass erstmals zwölf Frauen-Nationalteams mit von der Partie sind,"€œ sagt David Rutter, VP und GM, EA SPORTS FIFA. "€žWir sind davon überzeugt, dass Fans der Serie mit diesen Neuerungen genau so viel Spaߟ haben werden wie mit dem Gameplay von FIFA 16. Weltweite Events mit ausführlichen Möglichkeiten, FIFA 16 schon vor Release anzutesten, haben uns gezeigt, dass die Spieler von der Ausgewogenheit und Spritzigkeit des Spiels überaus angetan waren."
 
Neben Gameplay Innovationen auf dem gesamten Platz, die für ein authentisches und begeisterndes Fußballerlebnis sorgen, bietet FIFA 16 auch erstmalig zwölf Frauen-Nationalmannschaften oder das neue Kommentatoren-Duo Wolff-Christoph-Fuss und Frank Buschmann. Zudem hilft das neue Feature namens FIFA-Trainer allen Spielern, Höchstniveau zu erreichen. Dabei kommt ein optionales, wegweisendes In-Game-Trainingssystem zum Tragen, das dem Spieler kontextbezogen Steuerungsoptionen anzeigt. Die Optionen des FIFA-Trainers ändern sich mit den Fortschritten, die der Spieler macht, was automatisch geschehen, aber auch manuell eingestellt werden kann.
 
 
Und auch bei FIFA Ultimate Team gibt es eine neue Präsentation bei der ܜbertragung, damit Fans von Spiel zu Spiel ein einzigartiges Erlebnis genieߟen können. Der dynamische Kommentar bei FUT reagiert nun auch auf Statistiken. FIFA 16 Ultimate Team bietet zudem €žLegendenchemie als Neuerung. Damit werden die Chemiebindungen zwischen Legenden und regulären Spielern verbessert. Bei FIFA Ultimate Team für Xbox sind auߟerdem acht neue Legenden verfügbar.
 
Im Karrieremodus bieten Turniere zur Saisonvorbereitung die Möglichkeit, das eigene Transferbudget aufzustocken und natürlich das Team punktgenau in Form zu bringen. Trainer können vor Saisonbeginn drei von neun möglichen Turnieren absolvieren, bevor es dann in der heimischen Liga zur Sache geht. Das Spielertraining hilft dabei, die Entwicklung von Jugend- und Kaderspielern zwischen Partien zu verbessern. Dabei kann man zwischen 30 ܜbungen wählen und bis zu fünf Spieler zielgerichtet trainieren und ihr Potenzial schneller ausschöpfen. Das öffnet ganz neue Möglichkeiten, besonders für Trainer, die Nachwuchstalente fördern.