Red Dead Redemption 2 verschiebt sich


Die Veröffentlichung von Red Dead Redemption 2 für PlayStation 4 und Xbox One verschiebt sich nun für Frühjahr 2018. Das in den ewigen und erbarmungslosen Weiten im Herzen Amerikas angesiedelte Outlaw-Epos ist das erste Spiel von Rockstar, das von Grund auf für die neueste Konsolengeneration entwickelt wird und wir benötigen noch etwas mehr Zeit, um unseren Fans das bestmögliche Spielerlebnis bieten zu können.

Rockstar möchte sich für die möglicherweise durch diese Verzögerung entstandene Enttäuschung entschuldigen, aber sie sind fest davon überzeugt, dass es richtig ist, ein Spiel erst dann zu veröffentlichen, wenn es fertiggestellt ist. Dafür gibt es aber neue Screenshots vom Spiel.